Artikelformat

Statistikplugins für WordPress

Zwei kurze Vorstellungen zum Thema Zugriffsstatistik in WordPress.

Persönlich denke ich, dass andere Onlinetools wie zB. Google Analytics genauere Statistiken liefern, aber wenn man zB. nicht will, dass Zugriffsdaten von anderen ausgewertet werden oder sie auch nur zum Vergleich heranziehen will, benutzt man halt eigene Software. Zwei dieser Auswerttools möchte ich hier kurz vorstellen. Beide haben folgendes gemeinsam: Es sind beides WordPress-Plugins und sie sind beide sehr einfach zu installieren.

1. Counterize II
Runterladen kann man Countersize hier. Wie auch das zweite Tool, muss man es einfach nur auspacken, in das Verzeichnis wp-content/plugins kopieren und dann in WordPress unter Plugins aktivieren. Countersize findet man dann unter Verwalten und Countersize II. Dieses Tool besteht aus einer sehr übersichtlichen Seite, in der alles Wichtige kurz und knapp zusammengefasst angezeigt werden. Auffallend sind die graphischen Balken zur Virtualisierung der Daten.

Counterize Stats

2. Semmelstatz
Den zweiten Kanditaten kann man in diesem
Blog downloaden. Nach der Installation und Aktivierung findet im Hauptmenue von WordPress den neuen Menuepunkt Statz. Statz präsentiert auf insgesamt vier Seiten ohne graphische Aufbereitung die Zugriffsstatistiken.

Bild 1-2

Ich lassen zur Zeit noch beide laufen. Sie produzieren sehr ähnliche Ergebnisse. Irgendwann fliegt aber eins wieder raus.Probiert es einfach selbst aus.

Dieser Tipp wurde für folgende Aktion geschrieben: Projekt “Blogtipps für Einsteiger” . Vieleicht habt ihr ja auch ein paar Tipps die wir allen teilen können.

”Blogtipps

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.