Artikelformat

png2ico: Wie und wieso man richtige favicons benutzen sollte.

Mir ist heute aufgefallen (als ein Kollege aptgetupdate im IE geöffnet hatte), dass dort mein mühsam erstelltes Favicon gar nicht angezeigt wurde. Unter Safari und unter Firefox kein Problem. Bis wir darauf kamen, dass der IE nur richtige ICOs will, keine PNGs oder JPGs. Gut dann schnell konvertieren.

Der gute Till gab mir dann folgenden Tipp: png2ico , welches auch zuverlässig transparente Bilddateien umwandeln kann.

Auch unter MacOSX kann man dieses kleine Tool kompilieren:

* Runterladen und Auspacken

olif@dakar:~/Desktop$ tar zxvf png2ico-src-2002-12-08.tar.gz

* Kompilieren

olif@dakar:~/Desktop$ cd png2ico
olif@dakar:~/Desktop/png2ico$ make
g++ -W -Wall -O2 -finline-functions -g -o png2ico png2ico.cpp -lpng -lz -lm

Und dann bei Bedarf die ausführbare Datei png2ico in ein Programmeverzeichnis kopieren: zB. /usr/locale/bin

Und so benutzt man es:
USAGE: png2ico icofile [–colors <num>] pngfile1 [pngfile2 …]

Mein favicon habe ich natürlich ersetzt ;) Danke Till.

[Zusatz] ja toll ist es nicht – ich bau mir bestimmt bald ein schöneres

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Hi,

    ich konvertiere meine facicons immer mit der folgenden website: http://www.html-kit.com/favicon/

    sonst bin ich bei solchen diensten ja immer skeptisch, da die ja ideen klauen könnten, aber bei facicons ist das meiner meinung nach super unkritisch ;)