Artikelformat

Dell bringt MacOS X als Alternative zu Windows …

nicht auf ihre Notebooks und PCs nach Europa, sondern das gute Ubuntu Linux. Endlich und ich finde sie sollten es auf all ihren Geräten anbieten, nicht nur auf ein Notebook und ein Desktop PC. Ich denke Dell hätte gerne des Supportwillens auf MacOS X gesetzt, hat aber nun mit Canonical eine Firma in der Hinterhand, die sich ausschliesslich um den Support kümmert. Ich wünsche Dell, Lenovo und wer auch immer noch auf den fahrenden Zug aufspringt, viel Glück damit. Das kann dem Linux OS nur gut tun.

Bild 13

via golem

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

1 Kommentar