Artikelformat

[linux] Ubuntu bekommt eine Xorg GUI

Laut fosswire soll die nächste Ubuntu Version 7.10 endlich ein grafisches Frontend für den Xserver Xorg bekommen. Bei meinen letzten Installationen brauchte ich so ein Tool nicht, da Monitore und Grafikkarten sehr gut erkannt und eingerichtet wurden. Probleme bekommt man aber zum Beispiel bei Rechnerkonfigurationen mit 2 unterschiedlichen Bildschirmen. Hier hat mir aber, vorausgesetzt man hat eine Nvidia Grafikkarte, das von Nvidia bereitgestellte Tool: nvidia settings tool geholfen. Neidisch kann man sicher als Ubuntuuser immer noch zu den Suse Leuten blicken, die schon sehr lange ihr klasse Tool sax2 für diese Aufgabe bereitstellen. Aber das wird sich ja dann auch bald ändern. ;)

Bild 19-1

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Linux

Kommentare sind geschlossen.