Artikelformat

[Mac] Moodblast – ich glaub meine Menuezeile platzt

Bild 118

Mit Moodblast kann man seinen Status in Skype, Adium, Twitter, iChat, Facebook und Jaiku mit nur einem Hotkey ändern. Und dieses gleichzeitig. Man braucht sich nicht mehr durch alle Clients zu hängeln. Das macht dann Moodblast für dich. Mit MoodSwing hat der Entwickler auch ein Quicksilver Plugin gebaut, welches die gleiche Funktionalität bietet wie Moodblast. Moodblast erreicht man über ein Icon in der Menuezeile von Mac OS X oder per definierbaren Hotkey. Weitere Dienste sind geplant und sollen integriert werden. Na Skype und Adium reichen mir ja eigentlich schon. Das spart mir wieder ein bisschen Zeit. Schön.

Bild 116Bild 117

Links:
http://blog.circlesixdesign.com/2007/09/03/moodblast-20/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.