Artikelformat

[Windows] Wie eine DVD in DivX umwandeln?

Kurzanleitung (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

Wie eine DVD in DivX umwandeln, bzw. ein Ausschnitt dieser DVD?
Vor diesem Problem stand ich gestern und alles musste auf einem Windowsrechner ganz ganz schnell gemacht werden:

Es musste von einer nicht kopiergeschützten DVD ein Teil des Videomaterials als DivX-Video bereitgestellt werden.
Folgende Freeware bzw. Opensource Tools habe ich benutzt um eine DVD bzw. deren gerippten Inhalt in ein kleines DivX-Filmchen umzuwandeln:

DVD2Avi
Dr.DivX
VideoDub

Folgende Codecs mussten zusätzlich runtergeladen und installiert werden:

DivX
Ac3filter

1. Schritt: mittels DVD2Avi werden die VOB Dateien der Quell-DVD in eine AVI-Datei umgewandelt

Dvd2Avi-1

2. Schritt: mit Hilfe von Dr.DivX wird nun die entstandene AVI-Datei komprimiert

Drdivx-1

Aufpassen: unter „Erweitert“ „Vorverarbeitung“ ist das „automatische Beschneiden“ aktiviert, das funktionierte aber bei mir nicht, so der Film oben
eine schwarzen Rand und unten keine hatte. Also einfach deaktivieren.

3. Schritt: die komprimierte DivX-Datei kann nun mit VideoDub geschnitten werden

Virtualdub-1

Aufpassen: unter „Video“ „Compression“ muss eine Komprimierung eingestellt werden

Es ist auch denkbar auf Dr.DivX zu verzichten und von Schritt 1 gleich zu Schritt 3 zu springen.

[Update]

Es geht auch noch besser und einfacher mit AutoGK. (via Marc)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Viele Dank, Marc. Das Tool probiere ich auf jeden Fall aus. Habe ich vorher noch nie gehört. Liegt aber wahrscheinlich an meiner jahrelangen Windowsabstinenz. Danke.

  2. Ich glaub „Handbrake“ gibts jetzt irgendwie auch für Windows… in OSX nehm ich das meist zum umwandeln lassen :)
    Da kann ich auch x.264 video und AAC Audio nehmen, dann sieht das richtig nach was aus :D