Artikelformat

[In eigener Sache] Ich finde, auch sie haben davon mehr verdient …

… wovon? Anerkennung. Ich rede von den kleinen unscheinbaren Favicons. Sie sind wohl das kleinste, aber mittlerweile ein sehr wichtiges Blog-Element einer Webseite. Beispiele? Es gibt wirklich viele Blogs, die statt Avatare, die Favicons der eingegebenden URL anzeigen. Anderes Beispiel? Nehmen wir doch mal die Aktion „Die Blogosphäre in Icons von Internetnotizen. Wie sähe die Aktion aus, wenn jeder nur ein Standard-Favicon verwenden würde? Nein, jeder eingetragende Blog hat ein eigenes individuelles Favicon. Und fast alle haben sich damit sehr viel Mühe gegeben.

Bild 151Bild 153

Ich hatte bisher eigentlich gar kein so grossen Wert auf die kleine Grafik gelegt. Aber durch diese Aktion, wo sich jetzt schon fast 400 Blogs angemeldet haben, ist mir klar geworden, dass ich ein neues Favicon brauche. (Scheiss EGO)

Also schnell mein Simpsonavatar genommen, der mich schon die ganze Bloggerzeit begleitet und fix daraus ein Favicon gezaubert. Nebenbei habe ich noch folgende Seite gefunden, die aus Bilderdateien Favicons generiert und sogar animierte Favicons erzeugen kann: Favicon from Pics . Und ab in mein WP Verzeichnis kopiert und fertig.

Links:
Blogosphäre in Icons
FavIcon from Pics
Wiki: Favicon

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

5 Kommentare

  1. > Und ab in mein WP Verzeichnis kopiert und fertig.

    Leider ist genau wie vorher kein Icon zu sehen. Vielleicht hast du vergessen, es zu verlinken? (Steht ja irgendwie auch im von dir referenzierten Wikipedia-Artikel. ;o)

  2. Jeder Browser ausser der IE zeigen das Favicon an. Komisch.

    olif@dakar:~/Desktop$ file favicon.ico
    favicon.ico: ms-windows icon resource – 2 icons, 16×16, 256-colors

    Ach jetzt doch, lag vieleicht da am fehlenden Link. Danke Raven. Die anderen Browser begnügen sich wohl mit der Ablage im Rootverzeichnis. ok