Artikelformat

[Windows] NetDrive – MacFusion für Windows

Ich finde die auf Fuse basierte Lösung MacFusion einfach klasse. Hier habe ich jetzt eine ähnliche Lösung für Windows gefunden. Endlich auch unter Windows Verzeichnisse per SSH, FTP, IFolder oder WebDAV einfach einbinden bzw. mounten. Die eingebundenene Verzeichnisse können dann einfach im Explorer genutzt werden. Leider musste ich aber feststellen, dass SSH gar nicht unterstützt wird. Schade. Hier ist der Mac und Linux mit Fuse ganz klar im Vorteil. Es soll auch SFTP unterstützt werden, das hat bei mir aber leider nicht funktioniert.

Netdrive1Netdrive2

Ein Userguide zu NetDrive findet man bei Novell und runterladen kann man es zum Beispiel hier.

Ich werde dann aber unter Windows doch bei WinSCP bleiben. Nettes kleines Freeware Tool, mit dem man auch auf SSH Verbindungen sehr gut zugreifen kann. Eine direkte Integration in den Explorer hätte als sehr schön empfunden, um es an meine Windows User weitergeben zu können. Gibt es sonst noch eine Lösung, die ich nicht kenne und das Problem lösen könnte?

CommanderExplorer
Links
http://www.freewaregenius.com/2007/09/18/netdrive/
Userguide
MacFusion

(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. WinSCP finde ich (potthäßlich aber) von der Funktionalität her genial. Allein schon ein Äquivalent zur Möglichkeit, bei bestehender Verbindung eine Sitzung via Putty im aktuellen Verzeichnis zu starten, vermisse ich am Mac ständig. Da es für OS X mit Freeware in dem Bereich eh mau aussieht, brauchen imho Windows-User nicht traurig zu sein. ;)