Artikelformat

[Linux] Wine Paket Managment – es geht immer noch besser

Wo ich doch gestern iTunes mittels Wine sehr einfach zum Laufen gebracht habe, habe ich noch vergessen Wine-Doors zu erwähnen. Wine-Doors nennt sich selber eine „Windows Programm Managmentsoftware“ (für Gnome) und kann unter Ubuntu einfach per deb-Paket installieren werden.

Bild 250Linux Itunes Coverflow

Das Projekt Wine-Doors arbeitet an einer Lösung, um die Installation von Windows-Anwendungen unter Linux zu erleichtern. Grundlage dafür ist die Software Wine, die die Win32-Programmierschnittstellen unter Linux umsetzt. Wine-Doors soll letztlich wie ein Paketmanager arbeiten, der auch Abhängigkeiten auflösen kann.

Es macht wirklich Spass, so Windows Programme zu installieren. Einfach „Install“ drücken und alles wird automatisch runter geladen und installiert. Nur Starten muss man das Programm selber ;) Auch die Standard Windows Schriftarten werden mit installiert, so das die Programme auch das richtige Aussehen bekommen.

Neben dieser vereinfachten Installation strebt das Projekt aber auch eine Arbeitsweise an, wie sie von Paketmanagern unter Linux bekannt ist. Setzt eine Windows-Anwendung beispielsweise eine andere voraus, so soll diese automatisch mitinstalliert werden und die Verwaltung bereits eingerichteter Programme soll so ebenfalls möglich sein. Ferner soll Wine-Doors dafür sorgen, dass die Programmsymbole automatisch dem Startmenü des verwendeten Desktops hinzugefügt werden – wobei die Software derzeit für die Gnome-Oberfläche entwickelt wird. Anpassungen an andere Umgebungen sollen jedoch möglich sein.

Bildschirmfoto-Wine-DoorsBildschirmfoto-Wine-Doors-1Total Commander Unter Linux

Die aktuelle Version ist mit 0.1.1 noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase, macht aber schon einen ausgereiften Eindruck.
Ich werde sie auf jeden Fall im Auge behalten. Ich vermute aber, die Idee hinter der Software ist so gut, das Ubuntu sie sowieso im nächsten Release mit integrieren wird.

Links:
http://www.wine-doors.org
Golem über Wine-Doors

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.