Artikelformat

[Frust] kann nicht mehr telefonieren

Ich bin auf Dienstreise und seit gestern funktioniert mein Handy, ein Nokia E60, nicht mehr. Es geht an, reagiert aber total langsam. Anrufen geht auch nicht mehr. Ich kram morgen mein altes Handy wieder raus. Das kann doch wohl nicht sein. ;( Und noch ein Kritikpunkt: die Akku-Laufzeit ist wirklich mies und ich kann Steve Jobs schon verstehen, wenn er genau aus diesen Grund kein UMTS ins iPhone einbauen lässt. Die mobile Nutzung wird so schon arg eingeschränkt. Ich bin geheilt vom Nokia E60 und Symbian, ich will was Stabiles. Ich muss mich drauf verlassen können.

[Update] Hier gibt es eine schöne Auflistung der Codes für Symbian. Probiere ich gleich mal aus.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

17 Kommentare

  1. Hmm… Ich hatte ja bis vor kurzem noch das E61 – auch mit der S60 3rd Edition drauf – und da ist mir sowas nicht aufgefallen. Was ich allerdings auf allen Symbian Handys zuerst installiere ist das Programm Switcher. Damit kann man sehen was so gerade noch im Hintergrund läuft und das gegebenenfalls killen.
    UMTS, GPRS und Wlan habe ich aber eh immer bei allen Handys aus und lasse das nur bei Bedarf aktivieren ,-)

    Was auch helfen könnte ist, dass du das Gerät per Code resetest -Hat bei mir so manches mal geholfen.

  2. Wo finde ich diese Codes? Aber ich vermute, ich werde es gar nicht schaffen einen Code einzugeben. Akku rein und raus hab ich natürlich auch schon probiert.

    Naja, man sollte wohl immer noch ein Zweitgerät mitnehmen. Bin halt selber schuld. Aber Ruhe vorm Handy ist ja auch mal nicht schlecht.

    Danke für den Hinweis mit Switcher.

  3. Also ich mag meinen xda Cosmo (HTC Excalibur). Außer der momentan ziemlich schwieriegen Linux-Sync-Fähigkeit geht’s ganz gut.

  4. Da fällt mir spontan wieder ein wieso ich hier ein Sagem Handy ohne UMTS, ohne Kamera und ohne sonstogen Schnickschnack habe – wenn ich surfen will nehme ich das Notebook her und nicht mein Handy.

  5. Also der Factory-Reset Code ist *#7370#. Den kannst du so eintippen und dann startet das Handy neu. Apps und Sonstiges auf der Speicherkarte bleiben davon unberrührt.

    Es gibt aber noch einen „Affengriff“ den du beim Einschlatens chon eingeben kannst. Der setzt dann alles wieder komplett zurück. Der hat mir mal beim 6600 den Hintern gerettetm weil das Handy nur noch 3 Mal das Nokia-Logo gezeigt hat und sich dann wieder abgeschlatet hat.
    Den suche ich auch nochmal eben :-)

  6. Ah, da haben wir es doch :-)

    1. *#7780# = Stellt das Gerät auf Fabrikeinstellungen zurück
    2. *#7370# – Soft Reset = Löscht den Telefonspeicher
    3. Bei ausgeschaltetem Gerät: Gesprächstaste[Grün] + * + 3 , dann Gerät starten und Tasten gedrückt halten = Hard Reset — Formatiert den Telefonspeicher, setzt die Einstellungen zurück und rebootet das Gerät

  7. Leider hat es nicht geholfen – scheint wohl doch etwas „Hardware“-mässiges zu sein. Schade. Man fühlt sich nur etwas blöd ohne Handy.

  8. Hallo, schön dass ihr auf mein Symbian-Blog verweist – dadurch bin ich auch grad auf euer Problem gestoßen und versuche mal zu helfen..

    1.) Akkulaufzeit.. Einfachste Regel: Nur das anmachen, was man wirklich benötigt! Bluetooth aus (BTSwitch hilft hier zum schnellen ein/ausschalten), UMTS aus (es sei denn man benötigt 24/7 schnellen Datentransfer), Infrarot aus, WLan unbedingt aus (übler Akkufresser), Screensaver aus!
    Auch bei den Einstellungen kann man noch ein wenig fine-tunen: Display -> Lichtsensor runterstellen, Zeit bis zum Energiesparmodus auf sinnvollen Zeitraum einstellen, natürlich möglichst minimal, Beleuchtungsdauer möglichst gering. Gibt verschiedene Tools die in dem Zusammenhang noch interesant wären (Freeware), aber erst wollen wir die Kiste ja mal wieder lauffähig kriegen, oder? ;)

    Also: Ich würde erstmal ein Backup mit der PC-Suite machen, DANN erst einen Hardreset, wenn nicht bereits geschehen. Die meisten (nachinstallierten) Programme wirst Du wohl ohnehin nochmal installieren müssen..

    Die „härteste“ Methode wäre dabei die Nr.3, die Wonko vorgeschlagen hat. Falls Du ein Backup hast – mach das. Danach geh direkt wieder in die Einstellungen -> Allgemein -> Original-Telefoneinstellungen. Das sollte auch die Providerseitigen Einstellungen wiederherstellen im Zweifel..

    Telefonieren klappt immer noch nicht? Ordner System -> Settings-Wizard -> Provider und Land einstellen und dann spätestens _sollte_ es klappen!

    Wenn nicht – kannst Du den/die Fehler/-meldung/das Problem genauer beschreiben? Meine Mailadresse kennst Du ja nun..

    Gruss und hoffe ich konnte ein wenig helfen,
    Thomas (Symbian60.mobi)

  9. Vielen Dank für die guten Tipps. Ich werde auf 1) auf jeden Fall mal durchtesten ob es wirklich was bringt.

    Leider funktioniert der Hardreset nicht. Ich tausch es morgen um.

  10. Nachtrag: Ich habe jetzt rausgefunden wieso das Handy so langsam geworden ist. Es lag an meiner eingesetzten Speicherkarte. Als ich sie rausgenommen hab, war wieder alles normal. Aber daran hatte ich gar nicht gedacht, das auch nur mal auszuprobieren. Grrr.

  11. hmmmm, ist ein bekanntes problem, wenn man in handys speicherkarten einsetzt, die für das handy zu groß sind.

    welche größe hast du denn eingesetzt?

  12. 1GB und direkt bei Nokia für dieses Handy gekauft – es lief ja auch bis dato ohne Probleme mit dieser Karte, deshalb kam ich gar nicht auf die Idee, dass es an der Karte liegen könnte

  13. Daran hätte ich ehrlich gesagt auch nicht gedacht. Das E61 unterstützt übrigens leider nur Discs bis zu 2GB, wie es beim E60 ausschaut, kann ich Dir nicht genau sagen.

    Kleiner Tipp: leiste Dir ´ne möglichst schnelle Karte (z.b. von SanDisk) – das wirkt sich nicht unerheblich auf die Startgeschwindigkeit von dort ggf. gespeicherten/installierten Programmen aus. Speicherst Du darauf nur Filme/Audio/andere „Arbeitsdateien“, ist das allerdings weniger relevant..

    Hoffe, Du hast jetzt wieder Freude am Gerät ;)

  14. Pingback: telefonieren-satt » Blog Archiv » Re: Ich lach mich tot - fast alle telefonieren ohne Freisprecheinrichtung …gut - Schärfere Regeln fürs Telefonieren im Au…