Artikelformat

[Mac] MacVIM – eingehüllt im Mac-Kleid

Ich mag VI und deshalb finde ich diese Portierung einfach klasse. Das werden höchstwahrscheinlich nicht viele nach vollziehen können ;)
Es gibt auch eine Carbonversion von VIM, aber die kann ich gar nicht weiterempfehlen. Diese tolle Version bietet folgende Features:

* Safari style tabs
* Multiple windows: use „Application windows“ Exposé and Cmd-` to switch between windows
* Client/server (+clientserver): use the –remote switch and friends to open files; script the server with remote_send() et al.
* GUI Dialogs: with keyboard shortcuts, no need to use the mouse anymore!
* Toolbar
* Font panel: access to all of your fonts, proportional fonts render with fixed advancement
* Multibyte: with automatic font substitution for wide characters
* Input methods: use Mac OS X input methods to input non-English languages

und vieles mehr …

Bild 264Bild 265

Links
Projektseite MacVIM
Wikipedia über VIM
http://www.vim.org/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

1 Kommentar

  1. Danke für den tollen Tipp! Bin begeisterter VI-Fan und hatte bisher immer die empfohlene Version über vim.org im Einsatz. Ging so…

    MacVim konnte ich jetzt noch nicht so lange testen, sieht auf jeden Fall schon viel freundlicher aus!

    Danke für den Tipp.
    Tom