Artikelformat

[Linux] ViXTA – Linux ganz Vista like

Ich weiss jetzt nicht, ob das wirklich sein muss. Aber wer die Vista-Oberfläche mag, aber lieber Linux einsetzen möchte, der kann es mal mit VIXTA probieren. Sie haben ja hochgesteckte Ziele:

1. Bring Linux to the „masses“
2. Absolutly NoConfig (ANB)
3. User-friendly
4. Eye-catching
5. „Vista“ a like

Ich bin mir auch gar nicht so sicher, ob sich nicht einige Punkte widersprechen. ;)

Dbimage-1Dbimage-2Dbimage
Links
http://vixta.org/

(via digg)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

5 Kommentare

  1. Hm, erinnert ein wenig an die KDE 4 Screenshots.

    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass mein Desktop nicht Windows-like aussieht. Aber jedem das Seine.

    Linux gibt die Freiheit =)

  2. selbst für mich als langjährigen windows luser tut sowas schon ein wenig weh. wenn ich mir schon linux auf die box hau dann soll das entweder nach tty, twm oder wenn scho dann gnome und compiz aussehen.

    aber ok ich kann mich erinnern das anno 01 nach dem winxp release auch die ein oder anderen luna themes für diverse un*x wm’s aufgetaucht sind um … ja wahrscheinlich den usern zu zeigen das windows allgegenwärtig ist und mans einfach nicht loswird ;)

    btw nettes blog hast werd dich mal mitreadern ;)

  3. @besn; Gerne doch ;)

    @matthias: Ich finde es auch nicht so toll, aber ich muss auch sagen, dass sie es diesmal um Längen besser gemacht haben, als noch bei WinXP mit blau und grün.

  4. Ich benutzte Win schon seit Win3.11 :-) aber die immer höheren Preise und jetzt die Meldung das ende 2008 ein SP für Vista kommt das man kaufen muß. Hab mich dazu bewegt mich mit Lunix Systemen auseinander zu setzen.

    Die Optik bei dem Linux Vixta find ich ganz nett, Win benutzer fühlen sich nicht ganz so frend.
    Wobei mir persönlich das nicht so wichtig ist, viel wichtiger find ich das meine Geräte laufen. Und das ist das wo ich noch an meine Grenzen stoße :-) aber ich entdecke auch immer mehr vorzüge von Linux.
    Noch fahre ich 2 Gleisig und hoffe mich bald ganz von win lösen zu können.