Artikelformat

[Games] Orange Box mit Half Life 2/Team Fortress 2 unter Linux/Wine

Trotz der Kritik von Björn hier an der deutschen Version der Orange Box von Valve ist das angebotenen Spielepaket bestehend aus Half Life 2, Episode 1 und 2, Team Fortress 2 und Portal wirklich ein klasse Angebot. Und man kommt als Half Life – Liebhaber eigentlich nicht daran vorbei.

Bild 345Bild 346

Das man das ganze Paket auch prima unter Linux bzw. Ubuntu mit Wine spielen kann, beweist dieser Blogeintrag incl. Howto und Video.
Noch ein Grund für mich die Box zukaufen, auch wenn ich auf der Suche nach einer englischen Box bin.

Img 0001-2Img 0006-1Img 0005-2

Anderes Thema: Gestern konnte ich eine monströse NVIDIA 8800GTX an testen. Dagegen wirkte das Board so klein ;) In dieser Konfiguration mit diesem Board ist es noch nicht einmal möglich einen der beiden PCI Steckplätze zu benutzen. Diese Boards sind einfach nicht für diese riesigen Karten ausgelegt. Ich musste mir natürlich die Unreal Tournament 3 Demo mit dieser Karte ansehen und das ist wirklich kein Vergleich zu meiner (ja ja sehr sehr alten) Grafikkarte, einer XFX GeFORCE 7600GT 256MB. Die Demo lief hier in einer Auflösung von 1280×1024 super flüssig. Jetzt konnte man die sehr detailreichen Levels geniessen. Nicht schlecht. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Aber UT bleibt auch UT und ist kein QUAKE III, das muss ich auch dazu sagen. Ob es den lang anhaltenden Spielspass haben wird, den ich mit Q3 zum Beispiel immer noch habe, wage ich zu bezweifeln. Dafür wirkt mir UT immer einfach zu träge. Keine Ahnung woran das liegt. Ist vielleicht auch einfach nur so ein Gefühl und ist vielleicht gewollter Realismus.

Links
How to run TF2/HL2 under Linux
http://orange.half-life2.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Also Quake 3 läuft sogar auf meiner ATI 7200 noch vernünftig. Aber die Evga 8600 liegt hier auch noch rum und wartet darauf eingebaut zu werden.

  2. Jep Q3 läuft ja heute fast überall – das finde ich ja so genial. Sicher die Spiele von heute werden in 10 Jahren auch überall laufen. Aber das Gameplay ist immer noch unübertroffen – finde ich persönlich. Ich mag es einfach.