Artikelformat

[Mac] Macaddresse Aendern Tool – MacDaddy

Es gibt manchmal Situationen, da muss man seine Macadresse ändern, zum Beispiel wenn dein Provider eine „Mac-Adress basierte Zugangskontrolle“ benutzt und man sie nicht ändern kann, ändern will oder wie auch immer. Mit dem hier vorgestellten Tool kann man per GUI die Macadresse ändern. Dieses Tool heisst MacDaddy und ist Freeware.

Aber Achtung: wer nicht weiss, was er da macht, sollte die Finger davon lassen.

Bild 2-2

Das Ganze geht natürlich auch im Terminal mittels ifconfig Befehl mit der Option lladdr.

lladdr addr
Set the link-level address on an interface. This can be used to
e.g. set a new MAC address on an ethernet interface, …

siehe man ifconfig

Links
http://www.updatesoup.com/macdaddy/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Hallo,

    mit dem neuen Leopard kann man scheinbar nicht mehr die MAC ändern. Unter 10.4.10 ging es bei mir noch wunderbar. Unter Leopard jetzt nicht mehr :-( Weder „ipconfig en0 lladdr …“ noch MacDaddy bringen erfolg…

    gtx,
    devylon

  2. Leider kann ich das noch gar nicht Ausprobieren. Aber da gibt es dann bestimmt auch einen anderen Weg.