Artikelformat

Was für ein Monsterkühler …

Ich habe ja schon viel gesehen, aber dieser Prozessorkühler überbot alles bisher von mir gesehene und hat mich sehr beeindruckt. Erst konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass dieser in ein normales PC Gehäuse passt. Dieser Passivkühler ersetzt eine wirklich nervigen, kleinen, fiesen, aktiven Kühlkörper und verhilft einen meiner Kollegen zu mehr Ruhe beim Arbeiten. Sei es ihm gegönnt ;) Ist ja auch bald Weihnachten.

Img 0028-2
Thermaltake SonicTower Rev.2 CPU-Kühler
Preis: 25-35 Euro

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Ob ich das Teil auch in meinen Mini gemecht kriege?

    Das wäre auf jeden Fall ein Hingucker… :-D

  2. Der Kühler ist aber richtig gut. Ich hab das Vorgängermodell (das eigentlich genauso aussieht) und mein Prozessor wird selbst unter Vollast keine 45° warm. Probleme hat nur der Einbau gemacht. Dabei habe ich mir an den Kühlrippen die Hände aufgeschnitten, was ziemlich unangenehm war.

  3. Ist ja nicht einmal 1kg Gewicht (692g). ;)
    Auf der Hersteller-Seite ist er montiert abgebildet, da werden einem erst die Abmessungen bewusst.