Artikelformat

[Mac] Teile dein File doch oder wie bekommen ich ein grosse Datei auf meinem Webspace ?

Ich wollte gestern ein etwas grösseres File auf meinem Webserver laden. Nur leider habe so einen miesen Upload hier, das ich die PHP Laufzeiten fast auf unendlich stellen müsste, damit ich das File auf meinem Blog (WordPress) hochladen kann.

Meine innere Stimme: Teile dein File doch!

Genau. Teilen. Unter Mac OS X gibt es auch das tolle Unix Tool split mit dem man ganz einfach eine Datei in mehrere kleinere Bestandteile aufteilen kann.

Wie verwendet man es?

Bild 847
Beispiel: split -b 2m OpenCMS-Screencast-1.m4v.zip

In diesem Beispiel teilte ich einfach die Datei in Stücken à 2Mb. Das ergibt 17 kleine Files, die ich dann ganz bequem per scp auf meinem Webserver uploaden konnte.

scp xa* webserver:/verzeichniss/wo/die/files/hin/sollen

Zusammensetzen will man die Einzelteile dann natürlich auch, dazu bedient man sich des cat Befehls:

cat xa* >> OpenCMS-Screencast-1.m4v.zip

Natürlich kann man auch ein beliebiges Packprogramm nehmen, welches das Splitten beherrscht. Aber schön ist es doch, wenn man so eine Aufgabe auch mit Bordmitteln lösen kann, die auf jeden *nix vorhanden sind.

näheres zu split -> man split

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

2 Kommentare

  1. Danke für den Hinweis, aber wie kann ich die geteilten Files dann auf einem Linuxserver wieder zusammensetzen? Geht das? Habe ich jetzt nichts zu finden können.