Artikelformat

[Mac] Adium X 1.2

Bild 870
So eine lange Liste an Bugfixes habe ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Der beste Multiprotokoll Chatclient wurde heute in der neuen Version 1.2 veröffentlicht. Diese Version ist ein Major Release. Am besten finde ich die neue Option „Auf allen Spaces einblenden“, was auch super funktioniert. Unter 10.4 war ich es aber noch gewohnt das meine Kontaktliste immer sichtbar war, auch wenn ich mit F11 (Exposè) die Fenster weggeschoben habe. Das geht leider unter 10.5 nicht mehr. Auch ich mit Adium X 1.2. Oder ich habe die Option nicht gefunden.

Bild 871Bild 872
Adium X 1.2 bietet nun besseren Jabber/XMPP Support, eine bessere Lokalisierung in vielen Sprachen und wie schon gesagt fast 200 gelöste Bugs der Vorversion. Und es wurde an der Unterstützung von Mehrbenutzer-Konferenzen gearbeitet. Das werde ich dann gleich beim nächsten Samstag Chat testen. ;)

Links
http://www.adiumx.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

14 Kommentare

  1. Kann es sein das gtalk nicht mehr will? Obwohl das PW stimmt wird es immer wieder abgefragt. Mh. Vor ner halben Stunde hat es mit der alten Version noch alles prima geklappt. Ähnliche Beobachtungen gemacht?

  2. @Meerblickzimmer: Bei mir klappt das GoogleTalken immer noch einwandfrei… zumindest das Einloggen ;-)

    @Roger Wilco: rofl :-D

  3. @happy: Nein, IRC geht *immer noch* nicht. Ich bin mir aber sicher das es mal drin war oder war das in Gaim/Pidgin. Aber mit Colloguy haben wir Mac-User ja einen Super-IRC-Client.

  4. aber ein Problem habe ich gefunden…

    Seit dem Update merkt sich Adium nicht mehr die angepasste Grösse meines Eingabefeldes und stellt immer wieder auf dei Standard Breite zurück.

  5. Oh, wunderbar!
    1.1.4 hat bei mir in Verbindung mit spaces immer mal wieder
    die Kontaktliste verschluckt!

    mfg:michael

  6. @meerblickzimmer: hatte gerade auch das gTalk-Problem.
    Lösung war die Umstellung der Jabber-ID in Adium auf „@googlemail“ von vormals „@gmail“
    Schlüsselbund meckert zwar mit dem Zertifikat, aber geht.

    :-)

  7. Pingback: Update für Adium - Free Mac Software