Artikelformat

Disctop Pro – Die DVD auf dem Desktop.

Bild 956
Disctop ist eine der Anwendungen, die man unbedingt mal ausprobiert haben muss, bevor Apple die guten alten Silberlinge in den wohlverdienten Ruhestand schickt. Disctop zeigt auf dem Desktop die eingelegte CD oder DVD an. Holt per Wunsch auch das Albumcover von Amazon und zeigt es mit an. Es gibt für alle Mac-Modelle ein Profile, aber so richtig cool wirkt der Effekt erst auf einem iMac. Aber auch sonst ist diese Fun-Software, die es mittlerweile auch in der Pro-Version als Freeware gibt, ein Hingucker. Mein Tipp: Ausprobieren.

Links
http://mekentosj.com/disctop/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

4 Kommentare

  1. Hey Adrian,

    was genau geht den nicht? Geht der Einstellungsdialog gar nicht auf? Oder ist die DVD nicht sichtbar?
    Die aktuelle Verion läuft bei mir unter Leo/Intel. Ich habe sie aber auch schon mit meinem PowerPC erfolgreich benutzt.

  2. Die DVD/CD ist nicht sichtbar, wenn ich eine CD oder DVD einlege. In den Einstellungen ist aber alles aktiv.

    Hab auch Leo und den neusten iMac mit Intel halt!

    ps.: jetzt geht’s. ging gestern nicht….mal testen obs auch bei audiocds geht!