Artikelformat

Erste Testversion von Truecrypt für MacOSX verfügbar

Darauf warte ich nun schon eine kleine gefühlte Ewigkeit. Diese Nachricht erfreut mich, da jetzt für mich einer der letzten Lücken geschossen werden. Einer der letzten Lücken in der Verfügbarkeit von Software für Mac OS X. TRUECRYPT

Eine sehr gute Nachricht für alle, die nicht nur auf dem Apple OS zu Hause sind, sondern auch Daten auf anderen Betriebsystemen wie Windows bzw. Linux sicher verfügbar haben müssen:

Eine erste Testversion von Truecyrpt für MacOSX ist verfügbar, kann runter geladen und getestet werden.

Die noch als Alpha gekennzeichnete Software OSXCrypt ist bisher ein Framework, eine Kernel-Extension und ein Kommandozeilen Utility, mit dem man Truecrypt-kompatible Volumes erzeugen, anpassen und ins System einbinden kann. Es wird aber auch noch vor einem produktiven Einsatz gewarnt, da sich die Software noch in einem sehr frühen Entwicklungsstand befindet.

Installation

Für die Installation muss man einfach das Paket installieren. Voraussetzung sind für PPC MacOSX 10.3.9 und für Intel MacOSX ab 10.4. Wegen Installation einer Kernelerweiterung muss nach Installation des Pakets der Rechner neugestartet werden.

Folgende 3 Pakete werde installiert:
– The Command Line Utility (ocutil, located in /usr/local/bin)
– The OSXCrypt Framework (located in /Library/Frameworks)
– The OSXCrypt Service Kernel Extension (located in /System/Library/Extensions)

Beispiel

Bild 1001-1
Bild 1002
Die ersten sehr wichtigen Schritte sind getan. Ich denke, es werden sich sehr schnell begeisterte Entwickler finden, die eine schicke Cocoa-Gui um diese Anwendungen stricken. Ich bin gespannt auf die nächsten News und bedanke möchte beim Entwickler für die tolle Arbeit. Weiter so.

Links
http://www.osxcrypt.org/download/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare

  1. als reine Mac Lösung hab ich neulich mal mit AES verschlüsselten DMG Images gespielt… Eigentlich ne echt coole Sache

  2. @Marc: ja, als reine Mac-Lösung sehr gut brauchbar, obwohl Truecrypt schon noch ein paar mehr Features unterstützt: wie zum Beispiel „Hidden Volumes“ usw.

  3. Pingback: Truecrypt für Mac OS X

  4. Pingback: open.source.mac » Blog Archiv » TrueCrypt für Mac OS X

  5. how can you possible use security software without having seen the source …. ???

  6. @bowa: I use this Alpha-Test-Software not in a productive environment. Send an email to info at osxcrypt.org and the osycyrpt team will send the source code right away.

  7. @bowa Trust is the word. I can´t imagine, that you have read all the sources of your OS (Mac/Unix/BSD or whatever you are using).

    Danke Oliver für die Vorschau. Ich werd es dann ausprobieren, wenn es stable geworden ist. Meinen Arbeitsrechner möchte ich ungern in die Tonne werfen, wenn die Alpha nicht stabil sein sollte.

  8. Pingback: MobileMacs » Blog Archive » Vollständige Volumeverschlüsselung für Mac OS X

  9. Pingback: MacMacken » OSXCrypt – TrueCrypt für den Mac

  10. Pingback: Truecrypt für Apples Mac OSX | MellowBox

  11. Pingback: Sho Fukamachi Online » Blog Archive » OSXCrypt - a TrueCrypt for MacOSX

  12. Pingback: blog.foosion.org » Truecrypt for Mac OS X