Artikelformat

[Mac] Programme automatisch ausblenden – Spirited Away

Bild 1024.jpg

Spirited Away – Mit diesem kleinen Tool kann man seine laufenden Programme überwachen lassen und wenn sie in einem einstellbaren Zeitintervall nicht mehr benutzt wurden, dann werden diese Programm automatisch ausgeblendet. Über den in der Menübar sichtbaren Programmliste kann man auch Programme komplett von diesem Verhalten ausschliessen. Ich bin gerade am überlegen, ob das Tool für mich und meine Arbeit am Rechner Sinn macht? Ich werde es mal ausprobieren.

Links
http://www.macupdate.com/info.php/id/15844

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

8 Kommentare

  1. Finde ich eigentlich unnötig… bei OS X ist eigentlich schon für Ordnung gesorgt dank Exposé und Spaces ;).
    Und wenn mich ein Programm mal wirklich stört, gibts ja cmd + H :p.

  2. Ich find es nett. Spaces etc. sind hilfreich, aber dies hat fuer mich einen anderen Fokus.

  3. also ich kann mir nicht helfen, aber mir will sich der Sinn des Programms nicht wirklich eröffnen?

  4. hab´s dank merlin manns desktop show seit ein paar tagen laufen und bin zufrieden! coole sache. ich liebe menübardingens.

  5. Pingback: mac & apps | Programme ausblenden mit Spirited Away | macfidelity