Artikelformat

More than One Firefox to rule them all

Wer so wie ich gerne die neuen Features von dem kommendem Firefox 3 ausprobieren möchte und immer wieder in die Falle läuft, daß das einen oder andere Plugin oder die eine oder andere Extension nicht so will, wie man will. Und nachdem man den einen Neuen ausprobiert hat, sich der andere Stabile vollkommen verkonfiguriert vorkommt?

Dann gibt es da eine kleine Hilfe am Ende des Tunnels.

Bild 1168.jpg

Für alle Mac-User hat Dave Martorana ein kleines Tool geschrieben, mit dem ganz nach Herzens Lust die Betas testen kann ohne das diese die Profiles der aktuellen Serie 2.x anfassen. Er hat diesen kleinen Starter MultiFireFox genannt und man kann ihn hier zusammen mit der aktuellen Beta oder als Source runter laden.
Zitat: „It’s clean, it’s simple, and it works.“

Windows User finden hier eine Anleitung, wie man beide Versionen in friedlicher Koexistenz nebeneinander leben lassen kann.

Links

http://www.dangerouslyawesome.com…e-martorana-concoction

http://www.teamhackaday.com/forum/viewtopic.php?t=2843

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Für windoof und mac gibt mal wieder sowas und was sollen Linux User machen?^^

  2. @zaubernase: die Windowslösung lässt sich natürlich fast 1zu1 auch mit Linux so umsetzen, was anderes macht das Pythonscript für Mac mit einer GUI drumherum auch nicht