Artikelformat

Safari aufgewertet

Bild 1222.jpg

Ich habe es heute endlich geschafft, mir die fast unerlässliche Safari-Erweiterung Saft zu zulegen. Für sage und schreibe: 3,90 € im aktuellen MacUpdatePromo, welche jeden Tag eine Applikation zum Sonderpreis anbietet.

Links
https://www.mupromo.com/
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

6 Kommentare

  1. Ja, da kann man schon geile Apps erstehen. Und dann gibt’s auch MacZOT, die haben auch jeden Tag ein Angebot.

  2. ohh leute, erstens kann man sich mit Saft ganz schnell seine Safari-Installation versauen, ist einfach ganz scheisse implementiert, …

    ausserdem würde ich völlig umsonst mal den FF3 in der jüngeren Beta 4 testen, und mir dazu die Skin GrApple anesehen.

    Wenn ich Euch Screenshots senden würde, Ihr könntet ihn nicht vom Safari unterscheiden.

    FF3, wenn auch noch Beta, ist sowas von angenehm, und es gibt auch überhaupt keine Bedenken ihn in diesem fortschgeschrittenem Stadium einzusetzen.

    Die wichtigsten PlugIns und Erweiterungen gibt es bereits (Firebug, WebDev Tools)

    Also, Saft ist echt scheisse und FF3b4 ist einfach der bessere Safari (noch) …

    grüße
    plimbo