Artikelformat

[Linux] GNOME Do: Quicksilver für Linux

Bild 1263.jpg

Es gibt ja schon mehrere dieser Tools auch für Linux, aber dieses hier hinterlässt erst mal einen klasse Eindruck.

Um dieses Tool unter Ubuntu zu installieren, muss man folgende Repositories in /etc/apt/sources.list eintragen:

deb http://ppa.launchpad.net/do-core/ubuntu gutsy main

deb-src http://ppa.launchpad.net/do-core/ubuntu gutsy main

und dann mittels:

sudo apt-get update && sudo apt-get install gnome-do

installieren.

Die Liste der Plugins kann sich auch schon sehen lassen.

Links
http://do.davebsd.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Also do ist genauso wie Quicksilver ein Alles-Starter, nicht nur für Programme, sondern auch für Playlisten, Adressbuch aufmachen und Telfonnr. anzeigen usw. und das alles nur mit der Tastatur durch Angabe ein paar Buchstaben. Nix mehr mit der Maus machen, geht super schnell und macht Spass. Do sucht und aktualisiert seine Datenbank automatisch.