Artikelformat

[Linux] Ubuntu 8.04 goes Beta: Was gibt es Neues?

Wird auch Zeit, würde ich sagen. Canonical hat seine aktuell noch in Entwicklung stehende Distribution mit dem Namen Ubuntu „Hardy Heron“ 8.04 endlich in den Beta Status gehoben. Gefallen habe ich am „neuen“ GDM Login Bildschirm gefunden. Er wurde leicht verschönert. Aber auch sonst gibt es einiges zu berichten:

* der Standard Browser Firefox jetzt in Version 3 Beta 4 (wirklich flott und schneller gegenüber FF2 oder noch der Beta 3)

* Gnome jetzt in 2.22

* PulseAudio wird jetzt per default benutzt

* neuer „PolicyKit Manager“ für erweiterte Rechteverwaltung

* Wubi (der „Von-Windows-aus-Installer“) siehe http://wubi-installer.org/

* iSCSI Support

* ufw (Uncomplicated Firewall)

* Memory Protection

* Intergation von KVM incl. des Virtual Machine Manager

* neuer Default VNC Client Vinagre

* Xorg 7.3, Linux Kernel 2.6.24

Und in 34 Tage erscheint dann die 8.04, aber wer jetzt schon Testen will, hier gibt es die Beta.

Links
http://www.ubuntu.com/testing/hardy/beta
http://wubi-installer.org/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

1 Kommentar

  1. Schön – dann wirds ja Zeit, dass ich mir morgen mal die Kubuntu KDE4 Version von Hoary anschaue. :)

    Wurd auch langsam Zeit bei den Jungs, der April ist nicht mehr fern…