Artikelformat

AppCleaner vs. AppZapper

Bild 1319.jpg
Bild 1320.jpg

Tut mir leid ich kann kaum noch Unterschiede zwischen diesen beiden Programmen feststellen. ;)
Nur das AppZapper (8 €) ein wenig kostet und AppCleaner kostenlos ist. Sie sehen sich auch verdammt ähnlich und wollten in meinen Test immer die gleichen Files löschen ;)

Links
http://www.freemacsoft.net/AppCleaner/
http://www.appzapper.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

12 Kommentare

  1. ich seh den unterschied!!111

    jaaaa, appcleaner ist auf englisch, appzapper auf deutsch ;)))

    *duck*

  2. Blöde Frage aber kann AppZapper mit Widgets um? AppCleaner hat das ja hübsch ins Menü übernommen ;)

    EDIT:
    Ich ziehe die Frage zurück. Olivers Screenshot gibt die Antwort ;)

  3. Ich habe eigentlich immer AppCleaner genutzt und war damit sehr zufrieden. Seit dem letzten MacHeist Bundle nutze ich aber AppZapper. Wenn man die Software schon gekauft hat …

    Bei mir ist Appzapper übrigens auch deutsch und der Sound beim „Zappen“ der Programme ist einfach nur cool!

  4. Ich nutze AppZapper, eigentlich weil ich das Programm früher kannte und ich musste auch nie was bezahlen. :)
    AppCleaner hab ich dann später auch getestet, aber da ich keinen Unterschied finden konnte, außer das mir das Design von AppCleaner nicht ganz so gut gefiel, bin ich bei AppZapper geblieben. Wenn der „Zap“ kommt, mach ich meistens kurz lautlos, weil ich davon immer einen Schock bekomme :P

  5. …ich trau diesen „Lösch-Tools“ nicht.
    Habe immer Angst, das mal was gelöscht wird, was nicht gelöscht werden soll.
    Meine Angst ist wohl unbegründet, oder hat jemand mal schlechte Erfahrungen mit einer der beiden Tools gemacht?

  6. Pingback: Jetzt aber wirklich zurück » Der Korsti bloggt

  7. Also für mich liegt der Unterschied primär darin, dass AppCleaner erst nach AppZapper released wurde und ich somit das gebührenpflichtige AppZapper nutze. Bin aber recht zufrieden damit, arbeitet sauber und zuverlässig!

  8. Ich habe irgendwann mal bei Appcleaner bei einer maczot promo aktion erworben. war ganz in ordnung bin auch immer zufrieden gewesen. neben der deinstallfunktion habe ich auch sporadisch überflüssige sprachen und ppc bibliotheken erfolgreich deinstalliert.
    jedoch erwarb ich bald darufhin forklift, da gibt es ja ebenfals eine deinstall funktion. jetzt nutze ich ich aus bequemlichkeitsgründen nur noch forklift zum deinstallieren.

    generell brauch man jedoch überhaupt kein programm dieser art für mac os. wer halbwegs mit spotlight umgehen kann, hat alle benötigten werkzeuge bereits an board.

    aber wie heißt es doch, computernutzer muüssen faul sein! ;)

  9. Pingback: Mac Geeks » zapp for free

  10. Pingback: MacWork