Artikelformat

[Musik] Michels: ZUHAUSE – gefühlvolle deutsche Musik

[Trigami-Review]

Ich schreibe gerne über Musik, natürlich besonders gern, wenn sie mir gefällt. Und deshalb freue ich mich über das bald erscheinende Album von Wolfgang Michels einen Artikel schreiben zu können.

Bild 1342.jpg

Um einen ersten Eindruck von Wolfgang Michels neustem Werk zu bekommen, hab ich eine Promo CD zugeschickt bekommen, auf der sich 2 Lieder des neuen Album befinden. Mit diesen Eindrücken und auch den kurzen Ausschnitten seiner Songs auf seiner Webseite, die mir übrigens sehr gut gefällt, fällt es mir schwer noch bis zum 11.04.2008 warten zu müssen, um dann endlich das komplette Album hören zu können. Ich will jetzt auf jeden Fall mehr davon.

Wolfgang Michels singt auf seinem Album „zu.hause“ alle Songs in deutscher Sprache und trifft damit sehr wahrscheinlich in das Herz vieler Menschen, die solche schönen handgemachten Songs lieben und zum alltäglichen (Über-)Leben brauchen. Meines hat es auf jeden Fall getroffen. Schön auf diesem Weg einen Künstler und seine Musik kennenzulernen.

Vom Stil her ist Michels Musik deutschsprachige Rock- und Popmusik, machmal mehr Pop, machmal mehr Rock, gewürzt mit einem charismatischen Gesang und zeitlosen Texten.

Bild 1344.jpg

Mein Favorit auf der Single ist „Sehnsucht“, ein Lied über die Sehnsucht nach einer vergebenen Liebe. Einer Liebe zu einem anderen Menschen, einer anderen Stadt oder einfach nach vergangenen Zuhause. Es läßt sich so einiges in seine gutformulierten, mehrdeutigen Texte interpretieren. Hier kann jeder selbst auf Entdeckungsreise gehen und traurig schönen Texte genießen.

Das zweite Lied „Jemand wie du“ gefiel erst auf den zweiten Blick, aber dann um so mehr. Dieser Titel ist angereichert mit einem Hauch Latin und hier zeigt sich, wie vielschichtig das Album sein wird und man merkt sehr schnell, dass Wolfgang Michels von vielen Einflüssen geprägt ist und dieses auch in seinen Liedern zu Genüge auslebt. Das neue Album wird 12 Titel enthalten, auf die ich sehr gespannt bin.

Das Album „zu hause“ erscheint am 11.04.2008 und wer so lange nicht warten kann, sollte sich das 2005 erschienene BestOf-Album „Michels: Das Beste – Zukunft der Vergangenheit“ besorgen. Ich habs getan. Michels ist für mich persönlich eine musikalische Entdeckung. Musik, einfach nur zum nebenher hören oder sich inspirieren lassen. Melanchonisch schön. Mach weiter so, du hast jetzt auf jeden Fall einen Fan mehr.

Links

http://www.wolfgang-michels.de
http://www.myspace.com/wolfgangmichels

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Musik

Kommentare sind geschlossen.