Artikelformat

Premiere: 2 Tage ohne Netz

IMG_0049.JPG

Ich hatte gestern schon die ersten Anrufe, in denen nachgefragt wurde, ob es mir gut geht. „2 Tage kein Lebenszeichen in deinem Blog, da muss was faul sein.“ War es aber nicht. Meine Familie und ich haben eine goldene Hochzeit hinter uns gebracht, mit sehr vielen Gästen, viel Essen und Trinken. Ja, und leider auch ohne Internet. Kein Netz weit und breit. Ich kam mir vor , wie abgekoppelt. Aber zu meiner Verwunderung: es geht auch eine Zeit lang ohne. Aber 2 Tage reichen dann doch definitiv. Ich bin mir noch nicht so sicher, wie ich unseren Urlaub im Sommer durchstehen soll? Fast 2 Wochen ohne Netz in einer noch einsameren Gegend. Ich weiß gar nicht mehr, wie wir das früher gemacht haben ohne Internet? Unglaublich.

Aber ich denke im Endeffekt ist so eine kleine Zwangspause auch vielleicht gar nicht so schlecht, kann man doch mit vielen neuen Ideen neu durchstarten. In diesem Sinne allen eine schöne Woche.

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Ja, manchmal fragt man sich, was die Menschen früher so den lieben langen Tag gemacht haben, als es noch kein Internet gab – oder gar man selbst :-)
    Im Urlaub halte ich es aber noch ganz gut ohne Internet aus.

  2. Im Urlaub letztes Jahr musste ich dann nach einer Woche doch mal ins Netz. Aber mit türkischer Tastatur machts dann doch keinen Spaß ;)

  3. Du Aermster! Haben denn die Zitteranfaelle schon aufgehoert oder hast du irgendwelche Spaetfolgen erlitten?

  4. hihi total krank. Ich habe neulich das Hotel für meinen Urlaub gebucht. Dabei ist mir gar nicht aufgefallen dass es sogar einen Internetanschluss auf dem Zimmer gibt. Nun stellt sich die Frage: Macbook zu Hause lassen oder mitnehmen.

  5. @flo: schwierige frage. Aber wahrscheinlich schaltet man ohne erst richtig ab und darum geht es ja im Urlaub oder? Aber ich wüsste jetzt spontan auch nicht, ws ich mchen würde. Wahrscheinlich für ich ihn mitnehmen ;)

  6. Urlaub ohne Internet funktioniert. Allerdings hat der kostenlos nutzbare Internet Anschluss das Ferienhaus, was wir in den letzten Jahren öfter genutzt haben, noch schöner gemacht. :-)