Artikelformat

[Mac, Windows] Desktopia – Wallpaper per Feed

Bild 1374.jpg

Mit Desktopia hat man für Mac OS X und Windows einen freien Client zur Verfügung, mit dem man sich automatisch mit neuen Wallpaper versorgen kann. Unter Mac OS X nistet sich der Client in die Menüleiste ein und kann darüber gesteuert werden. Zusätzlich kann festgelegt werden, in welchen Abständen Wallpaper neugeladen werden. Desktopia ist Freeware und unterstützt mehrere Monitore. Interessant ist die Möglichkeit, eigene Wallpaperlisten per RSS Feed zu abonnieren.

Desktopia freut sich auch über die Einsendung von neuen Wallpaper, die man über ein Uploadformular bereitstellen kann. Die Auswahl ist aber auch jetzt schon beeindruckend, findet man doch so schon das eine oder andere Schätzchen und verschönert sich dadurch seinen geliebten Desktop.

Bild 1375.jpg

Links
http://desktoptopia.com/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. :( beim ersten versuch haben sich gleich meine systemeinstellungen aufgehängt… einen beachball hatte ich da noch nie, eine echte premiere :) jetzt nach kompletten neustart scheint´s zu gehen.

    ist wohl ein bekanntes problem – zumindest hab ich jetzt ien paar andere in foren darüber meckern „gehört“…

  2. Die Bilder liegen übrigens in „~/Library/Application Support/Desktoptopia/.Backgrounds/“.

  3. @DT Danke für den Tipp, fragte mich soeben wie das momentane Bild abspeichere ;)

    EDIT:
    Hmm, den Ordner „Desktopia“ gibt es bei mir gar nicht in „Application Support“. Seltsam

  4. Pingback: kuschti.ch

  5. Pingback: Blogrofon.de