Artikelformat

[Games] Voxelstein 3D

Bild 1-9
Wie Oliver bei Zak McKracken II war auch ich heute schwer begeistert als ich einen Artikel auf Yorks Blog las. Das gute alte Wolfenstein 3D ist zurück. Das Remake nutzt diesmal eine Voxel-basierte Rendertechnologie.

1Strelease
Durch diese Voxeltechnik ist es auch möglich den Level komplett zu zerstören. Die Sounds und die Musik sind aus dem originalen Wolfenstein übernommen. Viel Spaß im Erinnerungen schwelgen :)

Screen1 Screen5 Screen3
Hier gehts zum knapp 30 MB großen und natürlich kostenlosen Download.

LINKS
http://voxelstein3d.sourceforge.net/
http://www.phutility.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfenstein_3D

Autor: Björn

Ich bin Björn und quasi der COO von aptgetupdateDE. Ich kümmere mich um die PR und allerlei Kontaktaufnahmen zu Firmen und Softwareentwicklern. Erreichbar bin ich bei Twitter, App.net und natürlich per E-Mail.

4 Kommentare

  1. Wenn ich das Wort Voxel höre, spüre ich das Verlangen das Spiel Comanche zu spielen. Das waren noch Zeiten.
    Ich habe es mir jetzt nicht heruntergeladen (keine Lust, meinen Windowsrechner zu starten), aber werden immer noch verfassungsfeindliche Symbole gezeigt? Wolfenstein wurde doch damals deswegen beschlagnahmt und durfte nicht mehr vertrieben und beworben werden.

  2. Ich dachte, dass das Original nicht mehr mit Namen genannt werden darf? Früher stand ja deshalb in allen möglichen Spielezeitschriften nur noch „Hundefelsen 4E“ ;-)

  3. Läuft gut mit Crossver Games.
    Symbole sind noch enthalten, sowie viele andere (Bush, einige MK3 Charaktere).

    Läuft auch sehr flüssig und schon allein die zerstörbaren Levels haben was für sich. Zumal noch etwas an realistischer Physik vorhanden ist :)