Artikelformat

[Mac] DVD Laufwerk zu schnell oder zu laut?

Bild 1455.jpg

Dein DVD Laufwerk nervt dich? Du willst Musik hören oder eine DVD schauen und das Laufwerk erzeugt ständig einen nervenden Ton, dann ist dieser Tipp, den ich von Daniel erhalten habe Gold wert. Daniel wies mich auf das Opensource Tool Discrotate hin, wobei ich mir die Funktionalität erst erklären lassen musste.

Oliver: „Wozu genau benutzt du das Tool? Wobei hilft es dir?“

Daniel: „Ich bin ein etwas lärmempfindlicher Mensch und nutze die Drosselung ständig. Das liegt aber am leicht defekten Laufwerk meines iMacs. Da blieb mal eine CD drin stecken und lies sich nur noch durch eine Notoperation entfernen. Seitdem brummt das Laufwerk schrecklich, sobald es mehr als 4x Geschwindigkeit hat. Brennen kann ich auch nur noch mit max. 4x Geschwindigkeit. Bei höherem Tempo wird immer abgebrochen.“

Bild 1456.jpg

Diese Antwort hat mich überzeugt hier eine Empfehlung auszusprechen. Ich kann mich noch an meinem G4 Cube erinnern, der machte auch irrsinnig laute Geräusche, wenn man etwas von dem optische Laufwerk abspielte. Und zum CD hören braucht man nun wirklich nicht die volle Geschwindigkeit. Hätte ich nur früher von dem Tool gewusst, dann würde der Cube wohl immer noch auf meinem Schreibtisch stehen ;)

Was macht jetzt genau der Deamon? Discrotate ist ein Launchd Deamon, welcher periodisch die gewünschte Geschwindigkeit des Laufwerks überprüft und anpasst. Leider werden nicht alle optischen Laufwerke unterstützt. Hier kann man dann den DisRotateTester benutzen, um sein Laufwerk auf Kompatibilität zu testen. Mein Laufwerk im Macbook Pro gehört wohl auch zu den nicht unterstützten Laufwerken. Aber auf meinem Power Mac läuft es problemlos. Zur Konfiguration bietet das Tool ein Systemeinstellungsdialog siehe Screenshot an.

Also probiert es einfach aus, wenn ihr von eurem Laufwerk genervt seit. Wenn euer Laufwerk nicht unterstützt wird, freut sich der Entwickler bestimmt über eine Rückmeldung.

Links
http://discrotate.sourceforge.net

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.