Artikelformat

[Mac] Automatisch Speichern bitte – SaveCircle

Bild 1546.jpg

Viele Programme unterstützen von sich aus dem User beim Speichern der Arbeit, manche machen es aber nicht und da ist um so ärgerlicher, wenn man 3 Stunden an irgendwas gearbeitet hat und dein Rechner oder das Programm abschmiert und deine Arbeit weg ist. Ist mir schon passiert. Der Lerneffekt dabei ist sehr hoch und man vergisst es die erste Zeit nie wieder regelmässig abzuspeichern. Aber lange vorhalten tut der Lern-Effekt bei mir dann doch wieder nicht.

Dieses Problem hat sich aber ein französischer Mac Programmierer angenommen und hat ein kleines Freeware Tool entwickelt, welches Programme anweisen kann, gefälligst das Dokument regelmässig zu speichern. Dieses Tool hört auf den Namen SaveCircle und ist wirklich nett programmiert, hat Growl Support und kann entweder auf alle Programme, die gerade laufen, losgelassen werden oder man sucht sich die Applikation raus, die dann in dem einstellbaren Zeitintervall deine Arbeit abspeichert.

SaveCircle läuft unter Mac OS X 10.4 und 10.5 und ich finde eine wirklich sinnvolle Erweiterung.

Links
http://macxtosh.free.fr/en/savecircle.html

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Pingback: Digitales Grundrauschen Extra #4: Jahresrückblick 2008 | Digitales Grundrauschen