Artikelformat

[Mac] Zeichenzauber mit CharacterPal

Machmal fragt man sich, wie bekommt man die komischen Zeichen in den Blogtext, wie zum Beispiel: ♠ und ♣ oder ♋. Geht ganz einfach mit dem CharacterPal Widget.

Bild 1571.jpg

Endlich kann ich schreiben: I love  ;) und ich finde es sehr sinnvoll für Erklärungen, wenn man zum Beispiel Shortcuts beschreiben will (⌘ – ⇥). CharacterPal ist wirklich ein cooles Widget und Freeware noch dazu.

System Requirements

* Mac OS X 10.4.3 ‚Tiger‘ or better.

Features

* Key combos, HTML codes, and URL Escape codes for many characters.
* Divided into sets.
* 14 different keyboard layouts.
* Usable on your desktop.
* Drag and drop support.

Links

http://www.tacowidgets.com/widgets/characterpal/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

11 Kommentare

  1. Super! Sowas habe ich schon lange gesucht! Hab es gleich runtergeladen und installiert. Danke für den Tipp!

  2. Ui, das läuft auch auf Linux, oder wie soll ich „Mac OS X 10.4.3 ‘Tiger’ or better.“ deuten? ;)

  3. @Chris: haha ;) – es wäre natürlich schön, wenn man diese widgets, die ja eigentlich nur aus html und javascript bestehen, plattforübergreifend nutzen könnte

  4. Perfekt! Vor allem die Keyboardshortcuts haben mir bei der normalen OSX Zeichenpalette immer gefehlt, und im Dashboard isses immer schnell erreichbar.

  5. Ja, diese Widget ist super genial! ich habe zwar so Phasen, da nutze ich das Dashboard garnicht, aber wenn, ist CharacterPal eines der Widgets mit der häuftigsten Nutzung bei mir.

  6. den apfel sollte man auch auswendig wissen ;). Auf der schweizer tastatur über alt+shift+? erreichbar… sonst aber ein wirklich nützliches widget

  7. Pingback: Rappelsnut - Sonderzeichen

  8. Pingback: Sonderzeichen | RAPPELSNUT.