Artikelformat

Dein Desktop der Woche (2)

Heute also die zweite Desktopeinsendung: Diesmal von Christian, der mir freundlicherweise gleich seinen PC- und Laptop-Desktop geschickt hat. Wie man unschwer erkennen kann, ist es diesmal ein Linuxdesktop.

pc-screen.png

PC

Christian: „Ein relativ normales Ubuntu-Gnome, Icons und Wallpaper sind von gnome-look.org, das Programm zum Anzeigen der Systemdaten ist conky, unterhalb von conky befindet sich ein urxvt als Terminal, welches lückenlos in den Desktop integriert sein soll. Ansonsten lässt sich nichts besonderes dazu sagen, außer vielleicht dass das conky extremst angepasst ist und über verschiedene Python-Scripts einen Teil seiner Daten bekommt.

lap-screen.png

Laptop

Christian: „Auch ein relativ normales Gnome, hier Arch Linux. Auch hier läuft conky, auch hier sind Wallpaper und Icons von gnome-look.org. Es läuft der Metacity-Composite, um bei Bedarf auch mal Avant Window Navigator laufen lassen zu können und um echte Transparenz zu bekommen.

Vielen Dank, Christian. Ich finde es sehr ungewöhnlich, dass du einmal einen sehr dunklen Screen benutzt und auf dem anderen PC einen fast weißen Screen. Was ausserdem auffällt, ist die Verwendung von conky. Für alle die conky nicht kennen: conky ist ein System Monitor, welcher sehr anpassbar und über sehr viele Plugins verfügt um alle möglichen Systeminformationen anzuzeigen. conky ist ein OpenSource-Tool (GPL) und man findet es hier.

Christian selber schreibt in seinem Blog „Aus dem Leben eines angehenden Informatikers“ viel über Linux, technischen Kram und persönliche Erlebnisse.

Links
http://conky.sourceforge.net/
Aus dem Leben eines angehenden Informatikers

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. @ Oliver: Normal steh ich auf dunkle Desktops, aber irgendwie hat sich das Wallpaper auf dem Laptop eingebürgert… und das Design ist dann so ausgelegt, dass das weiß auch nicht stört (zB die transparenten Panels)

    @basti: Nicht immer, aber oft will ich mal auf nen schnellen Blick was wissen, und bis ich den passenden Befehl hab ist oft zu spät – also läuft conky und gut ist