Artikelformat

Spass mit dem iPhone

[youtube bmHGUKjNyHU]

Sind zwar leider nur Videos, aber möglich wäre es bestimmt. Lustig ist es alle mal, zu mindestens lustiger als alle G3 Nachrichten und Fakes bisher im Vorfeld der WWDC zum iPhone 2.0.

Links
http://www.youtube.com/watch?v=bmHGUKjNyHU

(Update) ist natürlich ein Touch auf dem Video :)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. Kannst es ja mal programmieren. Mit der zerbrochenen Glasscheibe kann man bestimmt jemandem gut einen Schrecken einjagen.

  2. Könnte man das mit dem Pusten wohl auch realisieren?
    Eigentlich müsste man über das Mikrofon des iPhones doch auch Gepuste wahrnehmen können.

    Ich glaube, der Nintendo DS konnte das sogar schon…

    @davidak:
    Dann müssten ja Steuerelemente angezeigt werden, wenn der Typ auf das Display tippt. Es sei denn, der tut nur so.

  3. @ Patrick: Es muss definitiv ein Fake-Video sein, was vielleicht direkt auf dem Display abläuft und nicht nachträglich montiert wurde.

    Aber da der iPod touch (in diesem Video sieht man kein iPhone) kein Mikrofon hat, kann das mit dem Gepuste schon mal gar nicht funktionieren.

    Zumindest könnt ich mir nicht erklären, wie man das realisieren könnte?!

  4. Pingback: Do the Hudson! | mlife österreich