Artikelformat

Multikultibrowserismus

Bild 1736.jpg

Ich will ja gar nicht rummeckern, dass es so viele tolle und weniger tolle Browser gibt und sie auch ständig und mit viel Enthusiamus weiterentwickelt werden, aber ich bin zur Zeit schon ein wenig geknickt, wie viel Arbeit man in bestimmte Optimierungen stecken muss, ohne das es wirklich dem Programm oder der Webseite ein Stück weiterbringt. Nun gut, ist ein altes, bekanntes Problem – mit dem wir schon so lange leben – aber, ich sehe jetzt ehrlich gesagt auch keinen Ausweg. Oder doch?

Wer, so wie ich auch seine Werke in verschiedenen Browsertypen und- versionen testen muss, ist vielleicht dann dankbar über diese beiden Tipps:

Für Mac OS X gibt es mit MultiFirefox 2.0 ein Tool mit dem man unterschiedliche Firefoxversionen verwalten und laufen lassen kann. Sehr praktisch.

Über Apfelblick bin ich gestern auf browsershots gestossen. Auf dieser Seite kann man eine Seite in mehr als 50 verschiedenen Browser-System-Kombinationen testen lassen. Von den Seiten werden dann Screenshots gemacht, die man sich dann nach ca. 3 Minuten ansehen kann. Für schnelles und dynamisches Testen sicher ungeeignet, aber um mal einen gewissen Überblick zu bekommen oder schnell mal einen Test auf einem alten IE laufen zu lassen, perfekt geeignet.

Links
http://browsershots.org/
http://codecontortionist.com/software/mac-osx-software/multifirefox/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Du bist mein Held! Ich kenne Browsershots, finds klasse. Nur – neulich hab ich es mal wieder gebraucht, war mir 100% sicher, ich hätte den Link bei Delicio abgelegt – aber dem war wohl nicht so. Jetzt, dank deinem Posting, hab ich ihn wieder (und gleich mehrfach gebookmarkt) Danke! :)

  2. Stimme Eumel voll zu. Ich hab‘ mir zwar den Link irgendwo hin gelegt, aber wusste irgendwann im März nicht mehr wo und wonach ich suchen muss.