Artikelformat

Dein Mac kann singen

Bild 1758.jpg

Ist wahrscheinlich schon ein alter Hut, trotzdem sehr nett an zuhören. Wusste gar nicht das mein Mac auch eine Melodie singen kann ;) Ich kann mich noch an das Video zur Vorstellung des Apple Macintosh erinnern, in dem die synthetisierte Sprachausgabe demonstriert wurde.

Probiert mal folgendes in der Konsole:

osascript -e ’say „oh This is a silly song silly song silly song this is the silliest song ive ever ever heard So why keep you listening listening listening while you are supposed to work to work to work to work its because i hate my job hate my job hate my job its because i hate my job more than anything else No its because youve no life youve no life youve no life and you better go get one after forwarding this crap“ using „cellos“‚

mehr davon bei usingmac

Links
http://www.youtube.com/watch?v=G0FtgZNOD44
(via)

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

7 Kommentare

  1. Und was gibt es unter Microsofts Windows (XP)? Nur den dämlichen Microsoft Sam ;)
    btw.: Wo gibt es das Wallpaper?

  2. Sehr alter Hut. ;-) Diese Stimme gab’s doch (wie die meisten) schon für Classic.

    Schade nur, daß man die Melodie nicht ändern kann; ich würde meinen Mac gern auch mal was anderes als diese Takte aus der «Halle des Bergkönigs» (Grieg, iirc) singen lassen. Auch, wenn’s mich an eines meines Lieblingsstücke von Apocalyptica erinnert.

  3. Pingback: links vom 25-06-2008 « murdelta