Artikelformat

In eigener Sache: Wartungsarbeiten

Bild 1878.jpg

Da jetzt auch die deutsche Version der neuen WordPress Version 2.6 veröffentlicht wurde und ich irgendwie angesichts der coolen neuen Features Lust auf ein Update habe, werde ich heute Abend ein WP-Update wagen. Wenn dann nicht alles so rund läuft, wie es soll, dann seid ihr ja gewarnt ;)

Hat bei euch das Update geklappt? Irgendwelche Fehler? Ich konnte bisher noch nichts negatives lesen.

[Update] So Update ist durch. Ausser ein kleines Permalinkproblem hat alles reibungslos geklappt. Alle Plugins funktionieren.

Links
http://blog.wordpress-deutschland.org/2008/07/15/wordpress-26-de-edition.html

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

11 Kommentare

  1. @Eric Merten: naja, aber nicht ganz ohne probleme – nach dem WordPress Update hatte ich eine 404 Fehlermeldung bei den einzelnen Artikeln

    Ich musste die Permalinkstruktur von custom mit /index.php/%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/ auf „Day and name“ umstellen.

    Meine htaccess Datei hat sich dabei aber nicht verändert. Komisch. Aber jetzt scheint alles in Ordnung.

    Ich finde nur, der Blog lahmt schon wieder wie verückt.

  2. hm ich habe nur %postname% und damit keine probleme durch das update gehabt. allerdings nutze ich für die URIs noch die plugins o42-umlaut und permalink-redirect.

  3. Ich hatte den Mut und habe die neue Version einfach mal über die alte gebügelt, was ohne Probleme funktioniert hat.

    Allerdings waren es bei mir wahrscheinlich sowieso nur noch Kleinigkeiten, die sich geändert haben, da ich schon mit der RC1 unterwegs war.

  4. Bei mir lief auch alles ganz passabel, 2 Plugins wollten aktualisiert werden, aber das geht ja wunderbar automatisch :)

    Die Versionsarchivierung ist ja interessant, werd ich mir morgen mal anschauen.

    N8