Artikelformat

Die Twitterlesung

Bild 1936.jpg

Wenn ich mir diese Zusammenfassung bzw. diesen Videobericht hier auf watch.berlin so ansehe, dann wär ich echt gern dabei gewesen und für alle Twitter-Hasser und -Skeptiker: unbedingt mal anschaunen und staunen, wie 140 Zeichen eine ganze Abendveranstaltung füllen können.

Das hat auf jeden Fall Potential – finde ich.

[Update]

Das komplette Video der Veranstaltung findet man jetzt hier. (via)

Links
http://www.watchberlin.de/watchberlin/#watchberlin-content-12113-1-V
via http://twitter.com/anachorete

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Pingback: Twitterlesung als Stream | nerdTainment

  2. Pingback: Twitter-Log