Artikelformat

Download des Tages: VMware Fusion 2.0 Beta 2

Bild 1950.jpg

Auf neue Beta Versionen warte ich normalerweise nicht, aber auf diese neue Beta von VMware Fusion 2.0 habe ich mich schon etwas länger gefreut, denn diese Version bringt endlich die Möglichkeit mit, unter VMware Fusion auch Mac OS X (wahrscheinlich nur die Serverversion) zu virtualisieren.

Hier kurz aufgezählt die Hauptfeatures der neuen Version:

* Unity 2.0: grosse Verbesserung bei der Mac-Windows Integration (Application Sharing, Folder Mirroring und Keyboard/Mouse Shortcut Mapping)
* Mutiple Snapshots
* DirectX 9 Shader Model 2 Unterstützung
* Verbesserung Linuxinstallation

Und vieles mehr … zusehen auch sehr schön in diesem Video:

[youtube nxTINFGx9_k]

Ich werde diese Version auf jeden Fall testen und bestimmt noch einen ausführlichere Artikel schreiben.

[Update]

Ich habe mir die ca. 350MB runtergeladen und installiert. Und musste leider feststellen, dass man Mac OS X 10.5 Server installieren kann (leider). Das ist sehr schade, habe ich doch irgendwie gehofft, dass auch die Clientversion möglich wär, da ich unbedingt ein Mac OS X Testsystem benötige.

Hier noch ein paar Screenshots:

Links
http://www.vmware.com/communities/content/beta/fusion/fusion2_beta2.html
http://blogs.vmware.com/teamfusion/2008/07/safer-stronger.html
http://www.youtube.com/watch?v=nxTINFGx9_k

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

3 Kommentare

  1. Windows ist mir ja ziemlich schnurz, aber „verbesserte Linuxinstallation“ hört sich verlockend an. Werd ich wohl heute Nacht auch mal runterladen. Danke für die Info!

  2. Pingback: VMware Fusion 2 Beta - Eumel blogt

  3. Ein Test lohnt sich auf jeden Fall. Haben heut auf der Arbeit etwas damit rumgespielt und 10.5 Server läuft relativ gut.
    Die Oberfläche ist brauchbarer / klarer geworden und die Snapshots sind nun auch brauchbar.

    Upgrade von V1 auf V2 ist kostenfrei was es für viele VMware user richtig attraktiv machen sollte.