Artikelformat

[Musik] Trustkill + Deezer

kostenlosemusik.jpg

Musikmässig haben mich heute 2 Dinge vom Hocker gehauen. Zum Einen der kostenlose Trustkill Sampler mit, ja doch mit recht harter Mucke, aber mit durchaus hörbarer Musik. Und dann bin ich noch über ein Tweet auf Deezer gestossen. Einem Dienst bei dem man sich noch nicht mal anmelden muss und recht gute Musik komplett albenweise hören kann. Sehr „Chart-lastig“, aber auch dorthin verirrt sich ja mal ein gutes Huhn. Sehr gut gemachte Seite. Bin ein wenig begeistert.

Links
http://www.trustkill.com/free (via)
http://www.deezer.com

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

8 Kommentare

  1. Mal eine ganz blöde Frage, da du Tweet erwähnt hast. Ich habe einen Twitter Account und wie kann ich Twitternachrichten und den Status meines Blogs über Twitter anzeigen lassen? Bzw. welches Tool würdest du mir empfehlen?

    MFG

    Hainmd

  2. deezer ist genial. und gibt doch jede menge alben, die nix mit den charts zu tun haben.
    Es lohnt sich übrigens sich da mal anzumelden. Dann kann man schön seine Playlists auf der ganzen Welt anhören und weitergeben.

  3. Deezer ist zweifelsohne nett, hab vor einiger Zeit bereits drüber geschrieben – allerdings erreichten mich in der letzten Zeit Emails von deren Marketingmanagerin, ob ich nicht den „tollen“ Player einbauen möchte und evtl. wieder was schreiben möchte. Die Mails waren anfangs sehr nett, nachdem ich aber meinen Unmut und Desinteresse mitgeteilt habe, wurde die Managerin in meinen Augen auch etwas komisch…

  4. hey,
    was haltet ihr denn von http://www.jamendo.com ?
    Da kann man nicht nur Musik hören, sondern komplette ALben auch ohne Registrierung runterladen. Sind zwar ziemlich viele unbekannte Bands dabei, dafür findet man ab und zu aber auch richtige Perlen…