Artikelformat

Es gibt was auf die Ohren …

Bild 2028.jpg

2 kurze Tipps am Rande des Weltgeschehens: der Digitale Grundrauschen Podcast geht in die dritte Runde mit dem interessanten Hauptthema Backup und für alle, die nicht so auf Gequatsche stehen und lieber feine Musik hören, dem sei die dritte Folge der Lieblingslieder ans Herz gelegt. 12 kostenlose Lieder direkt aus dem iTunes Store. Es ist wieder mal eine nette Mischung aus Pop, Alternative und Electronic geworden. Reinhören auf jeden Fall Pflicht.

Links
http://digitalesgrundrausche…drauschen-3-backups/
http://www.intro.de/lieblingslieder/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

6 Kommentare

  1. Pingback: happy-buddha » Blog Archive » digitalesgrundrauschen - backup !

  2. … also der Podcast ist echt nix für mich. Die reden 2h über ein Thema, so viel Zeit habe ich nicht… War aber interessiert an CCC welches ich schon länger nütze. Doch was bekomme ich in die Ohren gepustet? Ein Vergleich mit SuperDumper wo sich die drei ständig Gegenseitig korriegieren müssen weil wieder irgend nen *** raus kam… Aber zum Glück muss man sich die Sendung ja nicht anhören, man DARF. Anderen wird sie wohl gefallen!

  3. @FF: 2 Stunden finde ich auch sehr lang. Mir fehlt auch noch ein wenig Struktur, aber das bekommen wir auch noch hin. So ein Podcast wird lange nicht perfekt sein. Aber durch konstruktive Kritiken lernt man. Vielen Dank dafür. Ich war leider nicht dabei (Urlaub).

  4. @FF: Wenn Du zu CCC oder/und SuperDuper noch etwas sagen kannst (wir hatten ja gesagt, dass wir die Progs sehr lange nicht mehr genutzt haben), dann sprech doch bitte einen kurzen Audiobeitrag (vielleicht so 5 Minuten), sende ihn an Zettt und wir werden das im nächsten Podcast gern zum Rückblick einbinden.

    Hätten wir die Progs aber gar nicht angesprochen, hätt’s auch gemecker gegeben :)

    Wenn Du konkrete verbesserungsvorschläge hast, immer her damit.

  5. Pingback: » umschaltsperre « » Musik: Fast umsonst «

  6. Ich würd anstelle es itunes-stores lieber mal zu Jamendo.com gehen.
    Dort findet man mehr als 11.000 ALben für den kostenlosen download…alles umsonst und legal.
    Man braucht sich noch nichtmal zu registrieren! Manchmal braucht man halt ein wenig Geduld , um die passende Musik zu finden…es lohnt sich aber definitiv!