Artikelformat

[iPhone] Car Finder – Wie finde ich mein Auto wieder

Bild 2052.jpg

Ihr werdet lachen, aber ich habe schon mehr als einmal mein Auto in irgendeinem Parkhaus oder auf einem riesigen Parkplatz schweißtreibend gesucht. Einmal wollte ich sogar schon die Polizei rufen.

Gut das es jetzt eine kostenlose iPhone App gibt, mit der man sich die Position des Autos merken kann. Hat wohl jemand das gleiche Problem, hehe. Leider brauch man dazu GPS im iPhone, also ein neues iPhone 3G. Nicht son olles iPhone Classic.

Links
http://phobos.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=289221929&mt=8

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

10 Kommentare

  1. Das gabs auch mal mit einem relativ starkem Bluetooth Sender / Empfänger.

    Einfachste Methode für Parkhäuser ist auch immernoch einfach den Türöffner zu drücken. (Sofern man so ein Remotedingens hat)

  2. GPS wird im Parkhaus auf Subebene 5D wohl nicht funzen… vielleicht sollte man doch auf den guten alten Wollfaden ausweichen?

  3. Ich vergesse auch ratz-fatz wo ich geparkt habe – und irre dann wie ein Trottel auf dem Parkplatz rum ;)

  4. iPhone Classic? Das hört sich ja schon an als ob es aus dem letzten Jahrhundert ist. Jetzt fühle ich mich schlecht. Schnief.

  5. Pingback: bastelschubla.de » Blog Archiv » Es klemmt!