10 Kommentare

  1. 2 Neustarts, keine Probleme. Offensichtliches, keine Grafikbugs beim Listen scrollen im Dock (Macbook 2G). Angeblich auch gefixt, die automatischen Starteinlagen, da bin ich ja mal gespannt. :)

  2. „Extensive graphics enhancements“ ist natürlich auch (typisch Apple) sehr aussagekräftig und könnte direkt aus einem Werbespot stammen.

  3. Also bei mir läuft jetzt Diablo II. Was mit 10.5.3 & .4 nicht ging… Coole Sache.

  4. @WarMac: Danke. Ich hatte heute meine CDs gar nicht im Laufwerk, so dass ich das noch gar nicht testen konnte. Und da die Treiber auf jeden Fall auch bei mir aktualisiert wurden, denke ich dass Diablo 2 jetzt wirklich wieder läuft. Cool.

  5. @Mathias: na, Mac OS X ist jetzt viel schneller, besser und heller ;) im Ernst: bei mir gab es keine offensichtlichen Probleme, von Probleme lesen konnte ich bisher auch noch nix

  6. Bei mir lief das Update auch problemlos. Habe bis jetzt noch keine Veränderungen oder Verbesserungen bemerkt.

  7. 3 Reboots am gestrigen Tag, Programme bleiben hängen (Textedit, Parallels) Also ich bin aktuell sehr unzufrieden. Davor lief mein MacBook 3 Wochen durch ohne Probleme. :-/