Artikelformat

Ubuntu 8.10 (Intrepid Ibex) Alpha 6

Bild 2.jpg

„Intrepid Ibex“ oder auch Ubuntu 8.10 soll pünktlich am 30. Oktober erscheinen und seit gestern darf man die Alpha 6 testen. Nur ganz kurz die Neuigkeiten:

  • Linux kernel 2.6.27
  • GNOME 2.23.91 (File Roller unterstützt jetzt ALZ, RZIP, CAB, TAR.7Z, Nautilus neu mit Tab-Support)
  • X.Org server 7.4 (besseren Support für „hot-pluggable input devices such as tablets, keyboards“)
  • User könne sich verschlüsselte Verzeichnisse in ihrem Homeverzeichnis anlegen
  • Guest session (passwortlose Einmalsession über den Login oder dem Loginapplet möglich)
  • Network Manager 0.7 (Systemweite Konfiguration, Neu: 3G Unterstützung, Routing Konfiguration pro Device usw.)
  • „Last successful boot“
  • DKMS (allowing kernel drivers to be automatically rebuilt when new kernels are released)
  • Samba 3.2
  • PAM authentication framework

Das ist die letzte Alpha Version von 8.10. Viel mehr neue Features werden wohl nicht mehr Einzug in diese Herbstedition halten. Mit grossen Interesse werde ich das neue PAM authentication framework testen (müssen) und hoffe das Pam Module wie zB. für die LDAP Anbindung auch weiterhin gut funktionieren.

Mehr Infos gibt es hier. Die Iso-Files kann man wie gewohnt hier laden.

Links
http://cdimage.ubuntu.com/releases/intrepid/alpha-6/
http://www.ubuntu.com/testing/intrepid/alpha6

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

5 Kommentare

  1. Hört sich gut an soweit :) Vor allem die verschlüsselten Verzeichnisse :) Muss meine Linuxdose eh mal neu aufsetzen :)

    PS: Du solltest mal irgend nen Cache installieren. In den letzten Tagen ist die Seite bei mir leider sehr sehr langsam :(

    Gruß
    Steffen

  2. Ja etwas lange geladen hat die Seite bei mir grade auch.

    Zum Thema: Ich werd’s neue Ubuntu auch auf jedenfall testen. Obwohl ich sagen muss, dass ich mit 8.04 schon sehr sehr zufrieden bin.

    Und DIE neue Killerapplikation ist bei 8.10 jetzt auch nicht zu finden. Zumindest auf den ersten Blick.

    Hast du nicht noch als Neuerung die Verbesserungen im Bereich der Optik vergessen?
    Oder ham die das doch wieder verworfen?

    Grüße
    Geby

  3. Ich hab vor kurzem die Alpha 5 getestet und war schon ganz zufrieden. Ich freue mich schon auf den 30.10. :) Wie gut es dann wirklich läuft, werde ich dann ja sehen…

  4. @geby: Bei der Optik wird sich wohl leider gar nichts ändern, wie es ausschaut. Eventuell sehen wir noch eine Änderung in der Beta. Aber so wie ich gehört hatte, sind optische Änderungen auf das nächste Release verschoben worden. Ich würde es auch schade finden.

  5. Nö, ich finde die Optik gut, habe ja immerhin auch die Embleme gemacht. :D