Artikelformat

[WordPress] Spambots draussenbleiben

So, meine Schmerzgrenze ist erreicht. In den letzten Tagen haben es einfach zu viele Spam-Bots geschafft, hier einen Kommentar zu hinterlassen. Bisher hatte Akismet einwandfrei funktioniert. Aber wie bei jeder Anti-Spam-Lösung überholt sie sich am Ende selber und die Spammer sind leider dank der Offenheit der Lösungen immer einen Schritt vor raus.

Ich gebe nun testweise yawasp eine Chance. Im Hintergrund lasse ich aber Akismet trotzdem laufen.

Testet mal bitte. Wenn ihr keinen Kommentar hinterlassen könnt, schickt mir bitte eine kurze Nachricht per Twitter. (twitter.com/slith76)

Links
http://www.svenkubiak.de/yawasp/
http://twitter.com/slith76

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

34 Kommentare

  1. Oliver, ichhabe schon geraume Zeit Akismet und Yawasp parallel im Einsatz und bin sehr zufrieden. Wenn dann mal ne neue Spamwelle auftaucht, dann dauerts halt bissl, aber es ist absehbar, dass die dann auch ausgefiltert wird. Ich glaube ohne diese beiden Plugins würde ich schon lange keinen Spaß mehr am Bloggen haben. ;)

  2. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

    Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus.

    Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.

  3. Hmm, mein Beitrag mit 5 Links, die alle kein Spam sind, erwartet Moderation, aber ein Beitrag mit Spam-Wörtern par excellence, der geht durch?

  4. Da muesste ich ja extra einen Twitter-Account anmelden. ^^
    Also bei mir blockt Akismet noch alles, aber mein blog ist ja auch nicht so frequentiert… vor allem mit Kommentaren. ;)

  5. Erst ein richtiger Spam-Kommentar im Akismet Filter gelandet. Das ist doch schon mal sehr positiv. Das wären sonst mehr als 100 gewesen.

    @qim: Ich empfinde die Seite jetzt gar nicht so langsam. Habe hier auch nur DSL 1000. Durch dieses Plugin sollte sie aber auf gar keinen Fall langsamer werden.

  6. @Stephan: Ja, mehr als 2 Links frisst der AkismetFilter. Ansonsten funktioniert dieser ähnlich wie Spamassassin. Einzelne Wörter haben da wenig Einfluss eher schon die Links.

    Es ist schon schwierig einen guten Kompromis zwischen guter Bedienbarkeit für alle und einen maximalen Schutz zu finden. Mich würden die paar Spams nicht weiter stören, aber wenn diese dann andere Leser erreichen, dann muss ich was tun.

  7. Was? Ich dachte du setzt schon längst Yawasp ein? Wozu rede ich mir eigentlich den Mund fusselig? ;)

  8. Was man bei Yawasp auf jeden Fall im Hinterkopf behalten muss, ist das Kommentar-Template. Sobald man das Theme wechselt oder aus irgendeinem Grund sein Theme noch mal neu installiert, muss man die Änderungen für Yawasp auch wieder einbauen. Über dieses „Problem“ bin ich selbst jetzt schon zweimal gestolpert.

  9. @ad: ja, ich weiß ich weiß, ich hab auch bei dir gesucht und es wieder gefunden – ich hatte es aber die ganze Zeit im Hinterkopf

    @kubi: obwohl die aktuelle Version das ja auch automatisch kann incl. Backup und mit dem Theme wechseln hab ich es ja auch nicht so ;)

  10. also ich hatte mit diesem mathe-plugin gute erfahrung gemacht. akismet und SK waren für mich immer ein gräul, weil fernabfragen nicht gewünscht von mir.

    und mal eben aufgaben wie 2+4 ausrechnen lassen ist wohl noch zumutbar. da sind captchas teilweise schon komplizierter.
    interessanter weise hält solch ein mathe-dingens die spammer wohl recht gut ab, und es belastet die eigene maschinerie nicht so sehr.

  11. Ich verwende Yawasp nun auch schon einige Zeit und bin sehr zufrieden. Das blockt aber nur Spambots, manuelle Spamkommentare kann der gar nicht stoppen. Deshalb muss Akismet nebenbei weiterlaufen, habe ich auch. Dass Akismet allerdings den Kommentar Stephan #15 nicht abgefangen hat, wundert mich schon.

  12. Diese Kombination habe ich bei mir mittlerweile auch schon einige Monate am laufen, und bin sehr zufrieden damit. Seitdem ist eigentlich kein einziger Spamkommentar mehr durchgekommen.

  13. @Andreas Rodler: das habe ich ja schon erwähnt (SK=Spam Karma), da ist auch eine Nach-Irgendwo-hin-telefonier-Funktion. Außerdem ist das Teil ja auch unendlich aufgebläht. Ich wills mal als das Symantec des WordPress betiteln. (Vielleicht ist es mittlerweile anders, aber ich habe kleinere und feinere Lösungen, die völlig reichen).