Artikelformat

Yawasp Beta 3.0 Test

Bild 231.jpg

Seit heute teste ich die von Sven bereitgestellte Beta 3.0 vom YaWASP Plugin. Wie sich das Plugin bei mir lohnt, sieht man sehr schön an der Grafik oben. Nur wurden merkwürdigerweise einige wenige Kommentatoren als Spambots bezeichnet und konnten seit der Aktivierung kein Kommentar mehr abgeben. Sehr merkwürdig das ganze. Mit dieser Beta ist nun die Möglichkeit der Moderation von Kommentaren, die als Spambots erkannt wurden mit eingeflossen. Ich hoffe, wir kommen jetzt der Ursache für die fehlerhafte Erkennung besser auf die Spur.

Hinterlasst doch bitte mal einen “Test-Kommentar”, damit ich überprüfen kann, ob alles funktioniert. Vielen Dank.

Links
http://wordpress.org/extend/plugins/yawasp/download/
http://www.svenkubiak.de/yawasp/

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

27 Kommentare

  1. *hihi*, so kann man es natürlich auch machen. “testet bitte die kommentare” und hinterher sagt man dann: “wow, ein neuer kommentarrekord, genial” ^^

    dem aufruf will ich trotzdem nachkommen – hier ein test von mir für dich!

  2. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. >:)

  3. @caschy: Danke. Zumindestens kann ich dich jetzt immer freischalten. Und es geht mir jetzt kein Kommentar mehr verloren. Ich weiß ja selber wie ärgerlich das ist, man kommentiert und dann bekommt man eine Fehlermeldung. Vielen Dank das du dich gemeldet hast, sonst hätte ich das gar nicht mitbekommen.

    @mcmatten: stimmt, muss die 10000 ja auch endlich mal voll bekommen, hrrr

  4. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. In consequat. Curabitur sagittis nunc eu erat. Vivamus dapibus, nisl sed consectetuer egestas, sapien nisi commodo est, quis eleifend justo dui eget odio. Vivamus et velit. Integer pellentesque, ipsum non tempus molestie, elit ligula dignissim arcu, ac auctor augue lectus vitae arcu. Morbi erat elit, faucibus ac, tempor non, tincidunt eu, lorem. Quisque non ante. Fusce commodo viverra odio. Morbi at orci. Sed facilisis lacus ut diam. Vivamus fringilla egestas orci. Maecenas lacinia, tellus vel egestas imperdiet, ipsum nunc scelerisque risus, nec porta nunc nisl sit amet ligula. Donec dui est, tempor in, tincidunt eget, dignissim in, sapien.

    Duis lobortis. Aenean ut lectus non mauris rhoncus eleifend. Proin non velit. Proin libero. Etiam nec erat id urna dictum eleifend. Quisque non justo tincidunt leo porta tincidunt. Duis facilisis pellentesque pede. Cras non turpis in odio egestas consequat. Curabitur vel nibh id sem egestas viverra. Duis non enim non dolor mattis elementum. Ut quis lorem. Suspendisse ullamcorper velit non leo. Nam cursus est vel elit. Morbi dignissim pretium diam. Suspendisse potenti.

    Quisque purus lectus, feugiat sit amet, sodales a, dictum at, justo. Donec turpis. Maecenas eget velit. Sed eget elit id risus adipiscing consectetuer. Duis orci. Quisque velit magna, porttitor sed, condimentum gravida, auctor sed, arcu. Proin vestibulum. Ut luctus pulvinar velit. Aliquam massa. Sed eu nisi id urna imperdiet eleifend. Donec mollis nulla vitae neque. Sed semper tristique est. Proin aliquet. Proin tincidunt diam in magna. Phasellus tellus lectus, pellentesque a, consequat quis, ultricies sed, leo. Aliquam erat volutpat. Ut consectetuer nibh. Nunc felis justo, faucibus sed, semper eu, egestas id, risus.

    In ac nisi ac neque faucibus sagittis. Fusce facilisis ornare leo. Ut libero lectus, vehicula non, elementum ut, ullamcorper nec, nibh. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Suspendisse laoreet augue in mauris semper porta. Curabitur tempor, purus sed ullamcorper ornare, arcu pede fermentum ligula, eu malesuada lectus arcu vel urna. Nullam venenatis. Morbi nec eros sit amet augue imperdiet luctus. Nam gravida porta magna. Proin nec enim sed nisi fermentum commodo. Sed vitae diam. Donec dictum ullamcorper risus. Duis mollis. Morbi ipsum mauris, mattis sit amet, hendrerit vitae, vulputate eget, elit. Morbi sollicitudin. Suspendisse suscipit. Sed odio est, volutpat a, congue a, feugiat at, nulla. Suspendisse venenatis felis ac diam. Donec neque. Phasellus feugiat.

    Donec leo. Fusce vel erat vel risus convallis pretium. Donec tincidunt ante a sapien luctus vehicula. Praesent metus tortor, eleifend non, rutrum in, faucibus at, tortor. Suspendisse dictum, mauris quis consequat dictum, nisi libero adipiscing dui, vel posuere ipsum erat vitae neque. Nullam mattis, tortor in condimentum malesuada, urna tortor semper lectus, vel elementum urna mauris eget tellus. Fusce non nulla vel lorem feugiat luctus. Duis commodo, metus vel dapibus rutrum, nibh mi malesuada nulla, ut pretium ipsum mauris ac massa. Aenean venenatis elementum lorem. Quisque hendrerit. Proin viverra. Duis egestas adipiscing nibh. Nulla sit amet tortor vitae diam sollicitudin bibendum. Fusce eget mauris at sem luctus mattis. Aenean non odio ac enim scelerisque tincidunt. Sed pellentesque nisl id libero. Nunc eleifend, metus id aliquet ornare, felis lectus semper lorem, a consectetuer dolor erat non sem. Sed vel libero in metus interdum pretium. Proin dui. Vestibulum a risus.

  5. Testosteron,
    was bringt das schon,
    Hämoglobin
    und alles ist hin,

    mehr fällt mir net ein. ;)

    Versteh ich das richtig, dass das blugin die HTMl-Feldnamen der Eingabefelder verändert, so dass ein Spambot nicht mehr weiß, wo er was eintragen kann? Klingt ja fuchsig. :) Ich hab seit gestern Bad Behavior ausprobiert, das tut auch gut. Zusätzlich läuft auch noch Akismet.
    Also wenn ich noch mehr Anti-Spam-Plugins einsetze, dann sind das bald mehr als normale Plugins.
    Habt ihr eigentlich auch einen Anstieg des Spamaufkommens Ende Oktober bemerkt? Oder war das nur bei mir?

  6. In Ulm, um Ulm und um Ulm herum…

    Mehr ist mir spontan auch nicht eingefallen.

    Muss aber sagen, dass ich beleidigt wäre, wenn ich nun als Spammer in deiner Box lande. WEHE!! :-))

  7. *test*

    gibts hier viagra for free ?

    linkflut:
    [edit] thx fidel, deinen kommentar musste ich erst genehmigen[/edit]

  8. Pingback: Neues SPAM-Schutz-Plugin installiert - Yawasp | F!XMBR

  9. Ok, dachte schon, die hätten es alle auf mich abgesehen. ^^
    Vor allem aus dem israelischen IP-Raum scheinen die bei mir jetzt im Moment interessanterweise zu kommen, und haben es vor allem auf einen Blog-Eintrag abgesehen. *sigh*

  10. bzgl Zeitraum: habe auch seit letzten Monat stark zunehmenden Spam. yawasp hilft relativ gut habe ich den Eindruck – clevere Lösung.

    @Oliver:
    dachte ich mirs doch das die masche hängen bleibt ;) Letzlich ja auch ok / richtig so

  11. Pingback: WordPress: nieder mit dem Spam dank Yawasp - Kommentare, Plugin, Spammer, Spambot, Yawasp, Blog, Akismet, Arbeit - Caschys Blog