Artikelformat

Updates, Updates, Updates: iTunes 8.0.2, iPhone 2.2

Bild 316.jpg

Wie schon vermutet gibt es heute das lang erwartete Update der Iphone Firmware auf 2.2. Vorher muss aber auch noch iTunes auf die neue Version aktualisiert werden:
„iTunes 8.0.2 verbessert die Stabilität und Leistung und enthält einige wichtige Fehlerbehebungen, einschließlich:

  • Behebung eines Qualitätsproblems beim Erstellen von MP3s auf einigen Computern
  • Behebung eines Verbindungsproblems mit dem iTunes Store beim Verwenden bestimmter Internet-Proxys mit Mac OS X
  • Verbesserte Bedienungshilfen mit VoiceOver“

Kurz zusammengefasst, was uns die neue iPhone Firmware 2.2 an Neuerungen bringt:

  • Maps wird um Streeview erweitert
  • Auto Korrektur lässt sich abschalten
  • ein Klick auf den Homebutton, bringt dich jetzt immer auf den ersten Screen
  • Podcast kann man jetzt auch direkt über das Gerät laden>

Was habt ihr sonst noch entdeckt? Lief das Update ohne Probleme?

[Update] Was mir noch so alles aufgefallen ist:

Bild 317.jpg

Beim Aktualisieren gibt es jetzt einen Fortschrittsbalken (zu mindestens habe ich ihn noch nie gesehen). Die Rechtschreibkorrektur, die ja von sich aus eine gute Hilfe ist, aber nie wirklich gut funktioniert hat, kann jetzt nicht nur ausgeschaltet werden, sondern sie ist auch endlich wesentlich verbessert worden.

Im Appstore auf dem iPhone hat sich einiges getan. Zum Beispiel die neue Kategorieansicht.

IMG_0003.PNG

Sehr gut finde Streetview in Maps. Wenn ihr das ausprobieren wollt, dann surft zB. mal nach San Francisco.

[Update] Unterschiede zum Touch

Scheinbar hat es das StreeviewFeature nicht in die Touch 2.2 Firmware geschafft

Bild 319.jpg

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

16 Kommentare

  1. Der Fortschrittsbalken ist wirklich neu.
    Updaten werde ich mein 3G aber dennoch erst, wenn
    das DEV-Team was schönes gebastelt hat.

    Apple gibt sich Mühe!

  2. Kann man die Podcasts eigtl. nur manuell runterladen, oder auch direkt auf dem iPhone abonnieren?

  3. Hurra, endlich kann man die Korrektur abschalten!

    Und Streetview ist auch nice.

    Ist das ein Iphone-only Update? Oder gibt’s das auch für den Ipod Touch?

  4. WLAN geht einwandfrei. Abrufen der Podcasts nur manuell, aber man kann direkt nach neune Folgen suchen.

  5. @Tobi:

    wenn man den Apple Mailings traut, ist es ebenso für den Touch:

    —–BEGIN PGP SIGNED MESSAGE—–
    Hash: SHA1

    APPLE-SA-2008-11-20 iPhone OS 2.2 and iPhone OS for iPod touch 2.2

    iPhone OS 2.2 and iPhone OS for iPod touch 2.2 is now available and
    addresses the following issues:
    …..
    *SNIP*

    Letzlich solltest du das aber selber sehr einfach mit deinem Mac, deinem iTunes und deinem Pod testen können :D

  6. Mh, letzlich wirkt es mehr wie ein Bugfix-Release:
    -> Safari, Webkit, Password Lock, ImageIO, Coregraphics, VPN Crypt

    Da kann man ja fast froh sein, noch ein paar kleine Funktionen dazu zu erhalten :)

  7. Pingback: IPhone Update 2.2 | Web 2.0 Dude

  8. Habt ihr schon den wunderschönen Update all knopf beim appstore unter updates entdeckt? Spart mir auf jeden fall einiges an zeit und rumgetippe – war dringend notwendig (manche apps haben ja jede fast woche updates)

  9. @Freddy: Ich muss mich korrigieren. Wenn man auf dem iPhone/Touch 2.2 neue Podcast runterlädt, dann erscheint nach dem Synchronisieren dieser Podcast auch in iTunes in der Podcast-Liste, aber noch nicht abonniert. Aber das finde ich sehr gut so.

  10. Pingback: Apple mit neuer Firmware « Ambitioniert’s Weblog