Artikelformat

[Mac] iTunes steuern wie in Minority Report


FluidTunes from Majic Jungle Software on Vimeo.

Die Software des Tages ist für mich die Freeware FluidTunes, mit der man mit Hilfe der iSight Webcam iTunes Coverflow steuern kann. Toll. Ich fühl mich wie in Minority Report.

Links
http://fluidtunes.com/
via Leo thx

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

9 Kommentare

  1. Geile Idee, leider schafft man es in der Praxis kaum nur ein Lied weiterzugehen…

  2. Für den Aha-Effekt ist in jedem FAll gesorgt mit dem Tool. Macht Spaß und nach etwas Übung klappts auch ganz gut mit der Auswahl, Start und Stop. Danke für die Info! :)

  3. coole sache. hab ich natürlich gleich ausprobiert… leider funktioniert es nicht so ganz gut. vielleicht muss ich aber auch mehr üben. aber die idee ist genial!

    greetz
    jo

  4. ach noch etwas… nachdem ich jetzt endlich airport express zum laufen gebracht habe (mit der verschlüsselung gabs probleme), musste ich mir, um z.b. last.fm radio zu hören, auch airfoil (http://www.rogueamoeba.com/airfoil/) kaufen. die software ist spitze. kennt ihr airfoil bzw. gibt es alternativen?

    greetz jo

  5. Nette Idee, jedoch fehlt der Applikation noch einiges an Feinschliff. Der „Play“-Knopf links unten ist von der Position her sehr ungünstig gewählt, da man beim durchscrollen der Titel schnell mal auf diesen kommt und den laufende Titel durch den Start eines Neuen unterbricht und bei einer Audiobibliothek von ca 20.000 Titeln macht das mit Coverflow auch keinen Spass mehr. Mal Testen wie mit einzelnen Wiedergabelisten harmoniert, aber ich glaube FrontRow mit einer iRemote ist dem netten Programmchen von Funktionen her überlegen und dem auch vorzuziehen für ein reibungsloses Musikerlebnis.

  6. ich bin von airport express (zusammen mit macbook pro + bose comp.3) und airfoil begeistert. funktioniert einwandfrei und alles ohne kabelsalat. jetzt müsste man macbook pro nur noch ganz ohne kabel aufladen können :-)

    greetz jo