Artikelformat

Visitenkarten mit Stil? Bad Ass Motherfucker

Bild 366.jpg

Das was Evan Roth kann, kann ich auch und ich brauch noch nicht mal Bad Ass Motherfucker drauf schreiben. Die Idee ist aber genial und hat bestimmt Potential, wenn auch etwas gefährlich, da die Google-Suchergebnisse genauso stabil sind, wie die Börsenkurse mancher Unternehmen.

Und wie sieht es bei euch aus? Welchen Begriff könntet ihr in diese Visitenkarte eintragen?

[Update] noch schnell den Beweis, bevor das nicht mehr wahr ist ;)

Bild 368.jpg

Links
http://buzzfeed.com/jonah/bad-ass-business-cards/

via spreeblick

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

6 Kommentare

  1. Vorname + Nachname sollte für die meisten Blogger wohl kein Problem sein.

    Allgemeine begriffe wie BAMF oder auch der Vorname, das ist eine ganz andere Liga.

    Ich hab‘ da den Niggemeyer, Raab und noch viele vor mir. Du landest wenigstens schonmal auf der ersten Seite der Trefferliste, nach „s“, Kahn und Gassner. Aber immerhin schon vor Pocher.

    Schon interessant, dass nicht einmal bei „Robert“ der erwartete ganz oben steht :)