Artikelformat

[Frage] Wo sind die Auswurfdreiecke hin?

Bild 395.jpg

Schaut mal auf diesen Screenshot, dann wisst ihr bestimmt was ich meine. Wo sind sie hin? Kennt ihr das Problem im Finder bei externen Festplatten oder USB Sticks, Kameras usw.? Man kann das Medium noch wie gewohnt mit der rechten Maustaste auswerfen. Ich will einfach nur sicherstellen, dass das nicht nur ein Bug bei mir ist.

PS: Wie nennt man diese Icons eigentlich richtig? Gibt es da auch einen coolen Begriff wie Apfel-Propella-Blumenkohl-Taste?

Autor: Oliver

Ich bin Oliver und habe den aptgetupdateDE Blog im Juli 2007 aus der Taufe gehoben. Man findet mich auch auf Twitter.

18 Kommentare

  1. Sieht bei mir auch so aus aber nur bei NTFS Platten könnte am NTFS-3G Treiber liegen. Bei HFS+ Platten wird es bei mir noch angezeigt.

  2. Ist mir so noch nicht passiert – auch nicht mit NTFS-Platten, wenngleich ich wenig damit rumteste.

    Viel Erfolg beim debuggen =)

  3. Also ich hatte das „Problem“ auch schon des öfteren. Manche Laufwerke ließen sich nicht über den Auswerf-Button im Finder entfernen.
    Allerdings konnte ich die entsprechenden Festplatten unter Windows auch nicht wie üblich „auswerfen“.

  4. Hatte das gleiche Problem mit meinem USB Stick vor ein paar Tagen. Nach ein paar Tagen mal wieder anstöpseln, was der Auswurf-Pfeil wieder da…

  5. Und auch bei mir tritt das Phänomen bei einem bestimmten USB Stick permanent auf… warum weiß ich auch nicht. Ist glaube ich FAT16 formatiert.

  6. Hatte ich gestern erst beim Versuch eine externe FW-Platte auszuwerfen. War aber kein Problem, denn Sekundärklick und Auswerfen anklicken geht auch.

  7. Habe es gerade noch einmal ausprobiert. Sieht eigentlich so aus wie immer. Die Platte ist FAT formatiert.
    Bei mir krallt sich VirtualBox nur immer das DVD/RW Device. Aber zum Glück gibt es sowohl unter MacOs als auch unter dem virtualisiertem Kubuntu eine vernünftige Shell und umount bzw. eject haben noch nie versagt. :-)

  8. In irgendeinem Video von Apple wird das erwähnt, weiß aber nicht in welchem auf Anhieb. Glaub in der Guide-Tour von Leopard, aber keine Ahnung…

  9. bei mir zeigts das unmount-symbol immer an egal ob NTFS, FAT oder HFS. kann auch nicht am NTFS-3G oder NTFS für Mac liegen habe zuerst 3G gehabt und jetzt NTFS für Mac und ist und war immer da. Command geht mit sicherheit noch, da ja auch die möglichkeit besteht mit sekundär-click die partition auszuwerfen.

  10. Hatte ich vor kurzem bei meinem USB Stick. Ist aber nicht immer bei diesem Stick so. Nachdem ich Daten auf den STick kopiert und gelöscht hatte, war das Symbol wieder da.
    Dennoch irgendwie seltsam. Konnte noch kein Muster erkennen, wann es da ist und wann nicht.

  11. Hatte ich auch schon des öfteren. Vor allem bei USB-Sticks und der CF-Karte meiner Kamera. Das Auswerfen geht wie gewohnt, es fehlt eben nur das Icon.

  12. uff, ist ja echt interessant das soviel USer das Problem haben. Bei mir at work hat sich noch kein einziger User gemeldet mit diesem Problem.

    Wäre mal interessant welche Mac OS X Version die betroffenen einsetzen vielleicht gibt es da zumindest eine Konstante

  13. 10.5.5 aktueller Patchstand – ich kann auch nicht genau sagen, seit wann das so ist – ich vermute aber, dass das Problem erst nach 10.5.3 aufgetreten ist

  14. Das ist bei mir noch nie aufgetreten. Egal ob mit externen USB- oder FW-Platten, USB-Sticks, CF- oder SD-Karten.

    Aber selbst wenn, es gibt ja ‚gefühlte‘ 150 Wege ein Laufwerk abzumelden.